Drucken Redaktion Startseite

2021-05-08, Düsseldorf, 1. R. - Pritt-Rennen

1 Pritt-Rennen

Kat. D, 4.500 € (2.600, 1.100, 500, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €.
Für 3-jährige Stuten, die nicht mehr als zwei Rennen gewonnen haben.,

Stutenrennen | Gew. 56,0 kg. Siegerinnen 2 kg mehr. Sieglosen zweitplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,4:1. - Platzwette 2,9; 2,7:1. - Zweierwette 11,9:1. - Dreierwette 28,7:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Anna Jolie (GB) 2018
 / F. St. v. Jukebox Jury - Anna Kalla (Kallisto)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
58,0 kg 2.600 € 3,2
2
Gonamira (GER) 2018
 / b. St. v. Maxios - Gonara (Big Shuffle)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 1.100 € 4,7
3
Benita (FR) 2018
 / db. St. v. Wootton Bassett - Bryanka (Anabaa Blue)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 500 € 2,5
4
Swiftly (GER) 2018
 / F. St. v. Adlerflug - Soudaine (Monsun)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
56,0 kg 300 € 11,6
5
Wellenpracht (GB) 2018
 / b. St. v. Protectionist - Wellenspiel (Sternkönig)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg 6,7
6
Pearl of Summer (GER) 2018
 / b. St. v. Areion - Pearl of Love (Sholokhov)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Leon Wolff
52,0 kg
Erl. 4 kg
36,5

Kurzergebnis

ANNA JOLIE (2018), St., v. Jukebox Jury - Anna Kalla v. Kallisto, Zü. u. Bes.: Gestüt Röttgen, Tr.: Markus Klug, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 72 kg, 2. Gonamira (Maxios), 3. Benita (Wootton Bassett), 4. Swiftly, 5. Wellenpracht, 6. Pearl of Summer

Richterspruch

Le. ¾-½-1-½-5 -

Zeit

2:13,39

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Annadia.

Rennanalyse

Als Arbeitsweltmeisterin ist Anna Jolie bisher nicht aufgefallen, im Gegenteil, „im Training überholt sie kein anderes Pferd“, berichtete Jockey Maxim Pecheur nach dem zweiten Sieg der Stute in Folge. Doch im Rennen sieht das ganz anders aus, in Düsseldorf gewann sie wieder mit erheblicher Autorität. Eine „Diana“-Nennung hat sie allerdings nie bekommen, engagiert ist sie vorerst nur in der Mehl Mülhens-Trophy (Gr. III) Anfang Juli in Hamburg. So richtig ausgereift erscheint sie ohnehin noch nicht. 

Ihr Vater Jukebox Jury (Montjeu) ist in die irische Hindernispferdezucht gegangen. Die Mutter Anna Kalla war nicht am Start, Anna Jolie war ihr zweites Fohlen, danach kam Assistent (Sea The Moon), den das neue Syndikat Liberty Racing bei der BBAG-Jährlingsauktion für 58.000 Euro erworben hat, er steht bei Henk Grewe. Im Jährlingsalter ist Anna Protecta (Protectionist), für ihre neue Besitzerin Ursula Rosendahl hat die Mutter dieses Jahr eine Tai Chi-Stute gebracht. Anna Kalla, die natürlich aus der Anna Paola-Familie stammt, ist Schwester des aktuellen Grand Prix Aufgalopp (LR)-Siegers Adrian (Reliable Man), der Gr. III-Siegerin Anna Katharina (Kallisto) und der Listensiegerin Attica (Tai Chi).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Anna Jolie bleibt auch in Düsseldorf auf Siegkurs. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!