Drucken Redaktion Startseite

2021-04-11, Leopardstown, 3. R. - 1.000 Guineas Trial Stakes

3 1.000 Guineas Trial Stakes

Gruppe III, 55.000 €
3 jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten81:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Keeper of Time (IRE) 2018
 / b. St. v. Mehmas - Motheeba (Mustanfar)

Tr.: John James Feane / Jo.: Ronan Whelan
58,0 kg 33.000 € 81,0
5
Shale (IRE) 2018
 / b. St. v. Galileo - Homecoming Queen (Holy Roman Emperor)

Tr.: Donnacha O'Brien / Jo.: Ryan Moore
59,5 kg 1.650 € 4,5
6
Joan of Arc (IRE) 2018
 / b. St. v. Galileo - You'resothrilling (Storm Cat)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Wayne M. Lordan
58,0 kg 550 € 8,0

Kurzergebnis

KEEPER OF TIME (2018), St., v. Mehmas - Motheeba v. Mustanfar, Bes.: John Nolan, Zü,: D. & E. Phelan, Tr.: John James Feane, Jo.: Ronan Whelan 2. Mehnah (Frankel), 3. Sense of Style (Zoffany), 4. Zaffy's Pride, 5. Shale, 6. Joan of Arc, 7. Amber Kite, 8. Messidor, 9. More Beautiful, 10. Empress Josephine, 11. Loch Lein, 12. Hazel, 13. Sziget, 14. My Generation, 15. Allagar

Richterspruch

K, 1, 3/4, 3/4, 1/2, 3/4, 3/4, 1 3/4, 2, 1 1/2, 1/2, H, kK, 1 1/2

Zeit

1:28,29

Rennanalyse

Zum Kurs von 80:1 war Keeper of Time als vorletzte Außenseiterin in diesem kopfstarken Feld an den Ablauf gekommen, sie schaffte eine große Sensation und den bisher größten Erfolg für ihren Trainer John Feane. Vergangenes Jahr noch im Stall von Johnny Levins gewann sie im September ein 1200-Meter-Rennen in Naas, blieb bei ihren anderen drei Starts in teilweise besserer Gesellschaft aber chancenlos. Die diesjährige Saison hatte sie mit einem fünften Platz in einem Handicap eingeleitet. Ihr Betreuer berichtete, dass bereits vor dem Sonntag Kaufangebote vorgelegen hätten, womit es gut möglich ist, dass sie demnächst das Land verlässt, möglicherweise Richtung USA.

3.000 Euro hatte sie im Februar 2019 bei Goffs gekostet, sie ist Gr.-Sieger Nummer vier für ihren Vater, stammt aus dessen erstem Jahrgang. Die Decktaxe für Mehmas (Acclamation) ist dieses Jahr auf 25.000 Euro hochgesetzt worden, er steht inzwischen auch auf dem einen oder anderen deutschen Deckplan. Die Mutter Motheeba (Mustanfar) ist von Shadwell zweijährig für 2.000gns. nach Italien verkauft worden, dort hat sie fünf Rennen gewonnen und war Dritte in einem Listenrennen in Syrakus. Sie hat noch eine zwei Jahre alte Tochter Mastercraftsman, ist Schwester der listenplatziert gelaufenen Jabhaat (Hard Spun). Die dritte Mutter Muhbubh (Blushing Groom) hat die Princess Margaret Stakes (Gr. III) gewonnen, ist in mehreren Generationen Mutter zahlreiche Gr.-Sieger, so der Deckhengste Kayrawan (Mr Prospector) und Hateef (Danzig).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!