Drucken Redaktion Startseite

2021-03-07, Dortmund, 2. R. - Preis des Philadelphia Orchestra

2 Preis des Philadelphia Orchestra

Kat. E/Agl. IV, 4.000 € (2.000, 800, 600, 400, 200). Ausgezahlte Preise: 2.000, 800, 600, 400.
Für 4-jährige und ältere Pferde.

GAG +3 f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 4,5:1. - Platzwette 2,6; 2,0:1. - Zweierwette 9,9:1. - Dreierwette 28,6:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Night Rider (GER) 2017
 / b. W. v. Thewayyouare - Nura (Lope de Vega)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Sean Byrne
50,5 kg
Scheuklappen, Erl. 5 kg
2.000 € 4,5
2
Asaaleeb (USA) 2015
 / db. W. v. Daaher - Bawaara (Quiet American)

Tr.: Erwin Hinzmann / Jo.: Michael Cadeddu
60,5 kg 800 € 2,4
3
Employer (IRE) 2015
 / b. W. v. Camelot - Close Regards (Danehill)

Tr.: Marian Falk Weißmeier / Jo.: Shuichi Terachi
60,0 kg
Erl. 5 kg
600 € 10,5
4
La Aluna (GER) 2016
 / db. St. v. Soldier Hollow - Lasuna (Monsun)

Tr.: Bohumil Nedorostek / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
58,5 kg 400 € 2,1

Kurzergebnis

1. Night Rider, 2. Asaaleeb, 3. Employer, 4. La Aluna

Richterspruch

Le. 4-10-9

Zeit

1:53,95

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Archie's Sister, Saga Altais, Gainsborough Hat.
Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Night Rider gewinnt Sean Byrne am 07.03.2021 in Dortmund. ©galoppfoto - Stephanie Gruttmann

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!