Drucken Redaktion Startseite

2020-10-11, Köln, 2. R. - Preis des Stalles Litex

2 Preis des Stalles Litex

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennnen | Gew. 57,5 kg. Seit 1.4.2020 zweitplatzierten Stuten 1 kg, seitdem drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,2:1. - Platzwette 2,8; 5,1:1. - Zweierwette 47,5:1. - Dreierwette 230,8:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Deluxe Music (GB) 2017
 / b. St. v. Lope de Vega - Divergence (Teofilo)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Martin Seidl
57,5 kg 3.000 € 3,2
2
I Hear Thunder (FR) 2017
 /  F. St. v. Night of Thunder - Keeping Quiet (Samum)

Tr.: Nastasja Caroline Volz-Degel / Jo.: Clément Lecoeuvre
57,5 kg 1.200 € 30,1
3
Meadowsweet (GER) 2017
 / Bsch. St. v. Mastercraftsman - Montfleur (Sadler's Wells)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Michael Cadeddu
58,0 kg 600 € 3,9
4
Eleonora (GER) 2017
 / Fsch. St. v. Reliable Man - Elora (Alkalde)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 300 € 4,5
5
La Grande Rouge (GER) 2017
 / F. St. v. Adlerflug - La Mouline (Nashwan)

Tr.: Marian Falk Weißmeier / Jo.: Maike Riehl
55,5 kg
Erl. 2 kg
6,2
6
Varvara (FR) 2017
 / b. St. v. Hallowed Crown - Simply The Best (Jet Master)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,5 kg
Scheuklappen
5,0

Kurzergebnis

DELUXE MUSIC (2017), St., v. Lope de Vega - Divergence v. Teofilo, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Waldemar Hickst, Jo.: Martin Seidl, GAG: 63 kg, 2. I Hear Thunder (Night Of Thunder), 3. Meadowsweet (Mastercraftsman, 4. Eleonora, 5. La Grande Rouge, 6. Varvara

Richterspruch

Le. 3-6-1½-½-2½

Zeit

2:24,18

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der RL wurde von I Hear Thunder eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Sehr grün und unreif präsentierte sich Deluxe Music, die sicher noch etwas mehr Routine benötigt, aber auf Dauer ein gutes Pferd zu sein scheint. Beim Debüt hatte sie sicher nicht die Welt zu schlagen, aber der Ton machte schon die Musik.

Die Lope de Vega-Tochter stammt aus der zweifachen Siegerin Divergence, die Ittlingen 2014 bei Tattersalls tragend von Mastercraftsman für 75.000gns. verkauft hat. Sie ist eine Schwester von Tryster (Shamardal), der das Jebel Hatta (Gr. I) in Meydan gewonnen hat, dazu dort die Dubai Millennium Stakes (Gr. III) und das Winter Derby (Gr. III) in Lingfield, im World Dubai Turf (Gr. I) war er Dritter. Weitere fünf Geschwister haben gewonnen. Die nächste Mutter ist Schwester von Harayir (Gulch), die in den 1000 Guineas (Gr. I) erfolgreich war.    

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Noch unreif, aber eine souveräne Siegerin: Deluxe Music. Foto: Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!