Drucken Redaktion Startseite

2020-10-10, Dortmund, 2. R. - Preis der BBAG Herbst-Auktion

2 Preis der BBAG Herbst-Auktion

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300).
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

EBF-Rennen | Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,2:1. - Platzwette 1,5; 1,4:1. - Zweierwette 4,7:1. - Dreierwette 122,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Silyana (IRE) 2018
 / F. St. v. Areion - Sumara (Lando)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Jozef Bojko
56,5 kg 3.000 € 3,2
2
New Kid in Town (GER) 2018
 / b. H. v. Soldier Hollow - Nouvelle Neige (Big Shuffle)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 1.200 € 2,0
3
Ivishak River (FR) 2018
 / R. S. v. Vif Monsieur - Aufeis (Silver Frost)

Tr.: Marian Falk Weißmeier / Jo.: Koen Clijmans
56,5 kg
Mgw. 0,5 kg
600 € 47,3
4
Pareias Prinz (IRE) 2018
 / b. H. v. Fast Company - Pareia v. Areion

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Michael Cadeddu
58,0 kg 300 € 32,6
5
Mayvid (IRE) 2018
 / b. H. v. Estidhkaar - Mokama (Motivator)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 8,6
6
Liszan (GER) 2018
 / b. St. v. Jukebox Jury - Liszar Jo (Dai Jin)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Lukas Delozier
56,0 kg 8,0
7
Camiro (GER) 2018
 / b. H. v. Tai Chi - Ciel de Loire (Dashing Blade)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Maxim Pecheur
58,0 kg 12,2

Kurzergebnis

SILYANA (2018), St., v. Areion - Sumara v. Lando, Zü.: Gestüt Fährhof, Bes.: Stall Bergholz, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 71,5 kg, 2. New Kid In Town (Soldier Hollow), 3. Ivishak River( Vif Monsieur), 4. Pareias Prinz, 5. Mayvid, 6. Liszan, 7. Camiro

Richterspruch

Le. 1¼-6½-12-H-3¼-1½

Zeit

1:31,25

Rennanalyse

Ein am Ende leichter Sieg von Silyana, die sich von Start zu Start gesteigert hat. Sie hatte relativ unauffällig in einem wohl ganz ordentlich besetzten Rennen in Düsseldorf debütiert, lief dann im ersten der beiden BBAG-Auktionsrennen als Dritte ein sehr gutes Rennen. Der Sieg war die nicht unlogische Konsequenz ihrer Verbesserung. Die Meile wird sie natürlich leicht im Tank haben, ob sie am Ende eine große Steherin ist, wird man sehen.

Die Areion-Tochter war ein 30.000-Euro-Kauf bei der BBAG. Sie ist Erstling ihrer nicht gelaufenen Mutter, die dreijährig zwei Rennen gewinnen konnte. Ein von Zoffany stammender Jährlingshengst kommt an diesem Freitag mit der Lot-Nummer 155 bei der Herbstauktion in den Ring.

Klick zum Lot

https://www.bbag-sales.de/horse~de?auctionDataID=2029827&auctionID=2017099&filter=

Sumara hat ein Hengstfohlen von Tamayuz, dieses Jahr wurde sie von Helmet gedeckt. Sie ist eine Schwester des Listensiegers Sabantuy (Mujahid), der listenplatziert gelaufenen Sapiranga (Acatenango) und des inzwischen elfmaligen Siegers Santiano (Lando). Die nächste Mutter Sabanila (In The Wings) ist eine Schwester des mehrfachen Gr.-Siegers Sumitas (Lomitas), ein Bruder der nächsten Mutter ist der Deckhengst Surako (Königsstuhl). Natürlich handelt es sich hier um die Familie des großen Surumu (Literat).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Silyana hält den Favoriten New Kid in Town sicher in Schach. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!