Drucken Redaktion Startseite

2020-09-20, Hannover, 2. R. - Metallbau Burckhardt Fassaden Cup

2 Metallbau Burckhardt Fassaden Cup

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 2.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte siegose Stuten.

EBF-Rennen | Stutenrennen | Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 4,8:1. - Platzwette 1,6; 2,1; 2,1:1. - Zweierwette 28,5:1. - Dreierwette 152,4:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Stella (GER) 2018
 / F. St. v. Neatico - Startissima (Green Tune)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Michael Cadeddu
58,0 kg 3.000 € 4,8
2
Libre (IRE) 2018
 / b. St. v. Exceed And Excel - Pyrean (Teofilo)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
58,0 kg 1.200 € 4,1
3
Patna (GER) 2018
 / b. St. v. Adlerflug - Paragua (Nayef)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
58,0 kg 600 € 6,8
4
Queen's Night (GER) 2018
 / b. St. v. Soldier Hollow - Queen Jean (Pivotal)

Tr.: Marcel Weiß / Jo.: Sibylle Vogt
58,0 kg 300 € 5,9
5
Golden Light (GER) 2018
 / F. St. v. New Bay - Good Donna (Doyen)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 3,1
6
Unwetter (GER) 2018
 / b. St. v. Earl of Tinsdal - Ustiana (Hamond)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Renato Souza
58,0 kg 87,7
7
Suthida (IRE) 2018
 /  b. St. v. Scalo - Shahad (Galileo)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Carlos Henrique
58,0 kg 16,7
8
Istoria (GER) 2018
 / b. St. v. Pastorius - Itzka (Kalatos)

Tr.: Prof. Dr. Gerhard Walter Sybrecht / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 35,5

Kurzergebnis

STELLA (2018), St., v. Neatico - Startissima v. Green Tune, Zü.: Gestüt Hof Ittlingen, Bes.: Gestüt Ittlingen, Tr.: Markus Klug, Jo.: Michael Cadeddu, GAG: 72 kg, 2. Libre (Exceed and Excel), 3. Patna (Adlerflug), 4. Queen's Night, 5. Golden Light, 6. Unwetter, 7. Suthida, 8. Istoria

Richterspruch

Si. ¾-4-1-4-7-1½-1½

Zeit

1:39,62

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Isola Bella. Die RL belegte H.-J.Gröschel wegen Satteln mit falscher Nummerndecke (Nr. 593/1 RO i. V. m. Nr. 454 RO) mit einer Geldbuße von 100 €.

Rennanalyse

Der im Gestüt Hof Ittlingen aufgestellte Gr. I-Sieger Neatico (Medicean) zählt nicht unbedingt zu den gefragten Hengsten der deutschen Vollblutzucht. Seine ersten beiden Jahrgänge umfassten 14 bzw. 15 Köpfe, es gab eine Handvoll Sieger, am Sonntag in Hannover zwei, Braveheart in einem besseren Handicap und Stella bei den Zweijährigen. In diesem Jahrgang 2018 sind nur sieben Neatico-Nachkommen registriert, eine davon ist die Ittlingerin, die beim Rennbahneinstand zu einem sicheren Sieg kam und durchaus Werbung für ihren etwas vernachlässigten Vater machen könnte.

Sie ist der fünfte lebende Nachkomme der Startissima, die vierjährig zwei Rennen gewonnen hat, Mutter der Sieger Superba (Sinndar), Star Max (Maxios) und Stellina (Neatico) ist. Star Max, den Joseph O’Brien trainiert, ist mit gutem Erfolg auf den irischen Hindernisbahnen unterwegs, Stellina, die wie Stella zweijährig gewonnen hat, insgesamt aber erst dreimal am Start war, steht bei Andreas Wöhler. Eine Jährlingsstute aus der Startissima hat Maxios als Vater, dieses Jahr stand Startissima auf der Liste von Best Solution. Sie ist eine Schwester der Mutter des listenplatziert gelaufenen Slogan (Adlerflug) aus der Listen-Dritten Starla (Lando) aus der Familie von Scalo (Lando), Sound Check (Lando) und Sexy Lady (Danehill Dancer). Die Familie ist international sehr erfolgreich, der Star ist sicherlich Wise Dan (Wiseman's Ferry), zweimal Champion in den USA, ein 20maliger Sieger.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Erster Start, erster Sieg für die Neatico-Tochter Stella, Libre wird Zweite. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!