Drucken Redaktion Startseite

2020-09-19, Hoppegarten, 6. R. - Preis der Mineralquellen Bad Liebenwerda

6 Preis der Mineralquellen Bad Liebenwerda

Kat. D, 4.250 € (2.500, 1.000, 500, 250). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde, die keinen Geldpreis von 1.300 € gewonnen haben.

Gew. 58,0 kg. Seit 1.1.2020 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,8:1. - Platzwette 2,0; 2,8; 3,3:1. - Zweierwette 25,9:1. - Dreierwette 148,3:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Whinchat (GER) 2017
 / b. St. v. Adlerflug - Wells Present (Cadeaux Genereux)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
56,0 kg 2.500 € 2,8
2
Kiss The Moon (IRE) 2017
 / b. St. v. Casamento - House Point (Pivotal)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg 1.000 € 13,3
3
Heyne's Henry (GB) 2018
 /  b. H. v. Footstepsinthesand - Lapistanera (Cape Cross)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Sibylle Vogt
58,0 kg 500 € 22,3
4
Quelinda (GER) 2017
 / b. St. v. Holy Roman Emperor - Queenie (Areion)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Carlos Henrique
57,0 kg 250 € 1,8
5
So Chi (GER) 2017
 / b. St. v. Tai Chi - Solange (Kamsin)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Michal Abik
56,0 kg 12,0
6
Invincible Warrior (GER) 2017
 / db. H. v. Flamingo Fantasy - Isanda (Eden Rock)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 22,7
7
Nice Mistake (IRE) 2017
 / b. St. v. Hallowed Crown - Hermia (Cape Cross)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Maxim Pecheur
56,0 kg 43,6
8
Momo (IRE) 2017
 / b. St. v. Baltic King - Dancing Mo (Danehill Dancer)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Leon Wolff
51,0 kg
Erl. 5 kg
30,8

Kurzergebnis

WHINCHAT (2017), St., v. Adlerflug - Wells Present v. Cadeaux Genereux, Zü. u. Bes.: Stall Ullmann, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Bauyrzhan Murzabayev, GAG: 61,5 kg, 2. Kiss The Moon (Casamento), 3. Heyne's Henry (Footstepsinthesand), 4. Quelinda, 5. So Chi, 6. Invincible Warrior, 7. Nice Mistake, 8. Momo

Richterspruch

Üb. 4-1¾-4-½-18-22-8

Zeit

1:56,45

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Royal Lips.

Rennanalyse

Von Start zu Start gesteigert zeigte sich Whinchat, die ihre Karriere etwas zögerlich begonnen hatte, jetzt aber richtig Tritt gefunden hat und möglicherweise für bessere Aufgaben in Betracht kommt. Sie hatte zwar nicht die Welt zu schlagen, aber der Stil war schon sehr souverän. Die Adlerflug-Tochter stammt aus der Listensiegerin Wells Present, die bisher acht Sieger gebracht hat, durchweg Durchschnitt bis auf eine Tochter, Well Timed (Holy Roman Emperor), Siegerin im Henkel-Preis der Diana (Gr. I) und im Diana-Trial (Gr. II). 2017 wurde Wells Present nach bis dahin eher mäßigen Zuchtleistungen tragend von Motivator für 4.000 Euro bei Arqana verkauft, heraus kam jetzt eine zwei Jahre alte Stute. Wells Present ist Schwester des Listensiegers und mehrfach gruppeplatziert gelaufenen Whispered Secret (Selkirk) aus einer großartigen Mutterlinie, denn die nächste Mutter Wells Whisper (Sadler’s Wells) ist Schwester der Gr. I-Sieger Hernando (Niniski) und Johann Quatz (Sadler’s Wells).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Whinchat kommt mühelos zum Zuge. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!