Drucken Redaktion Startseite

2020-09-11, Baden-Baden, 1. R. - Das neue Welle Auftaktrennen

1 Das neue Welle Auftaktrennen

Kat. D, 6.300 € (3.150, 1.260, 945, 630, 315). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 6 ZP) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 625 €. Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt.
Für 3-jährige sieglose Pferde, die zum Nennungsschluss ein GAG von max. 75 kg haben.

Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 4,7:1. - Platzwette 3,0; 6,9:1. - Zweierwette 52,0:1. - Dreierwette 99,9:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sweet Author (IRE) 2017
 / b. H. v. Auzhorized - Sworn Pro (Protektor)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Adrie de Vries
56,0 kg 3.150 € 4,7
2
Sword Lord (GER) 2017
 / db. W. v. Lord of England - Sword Roche (Laroche)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Clément Lecoeuvre
56,0 kg 1.260 € 18,0
3
Lascalo (GER) 2017
 / b. H. v. Scalo - Laccata (Lomitas)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
56,0 kg 945 € 1,8
4
Norris (GER) 2017
 / b. W. v. Camelot - North Mum (Samum)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg 630 € 20,7
5
Ambrosius (GER) 2017
 / b. H. v. Amaron - Albara (Barathea)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Rene Piechulek
58,0 kg 315 € 20,3
6
Nasrani (GER) 2017
 / F. St. v. Areion - Nashita (Shirocco)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
55,0 kg 4,0
7
Der kleine Prinz (GER) 2017
 / b. H. v. Pastorius - Dasina (Königstiger)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Lukas Delozier
56,0 kg 34,0

Kurzergebnis

SWEET AUTHOR (2017), H., v. Authorized - Sworn Pro v. Protektor, Zü.: Gestüt Wittekindshof, Bes.: Stall Cloverleaf, Tr.: Yasmin Almenräder, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 68 kg, 2. Sword Lord (Lord of England), 3. Lascalo (Scalo), 4. Norris, 5. Ambrosius, 6. Nasrani, 7. Der kleine Prinz

Richterspruch

Si. ¾-1¼-½-H-6½-2¼

Zeit

2:34,45

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der Rennleitung wurde von Sweet Author eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Sweet Author galt im Stall von Yasmin Almenräder sters als ein besseres Pferd, schon zweijährig hatte er Ansätze gezeigt, doch musste er nach dem zweiten Platz im Juni in Köln eine Pause einlegen, es zeigte sich eine gewisse Überbelastung. Das hinderte ihn in Iffezheim nicht an einem leichten Sieg, dem langfristig einige mehr folgen könnten. Er ist sicherlich ein großer Steher, drei Auktionsrennen könnten theoretisch noch auf seinem Fahrplan stehen, das eine oder andere wird er schon ansteuern. Immerhin 70.000 Euro hat er als Jährling bei der BBAG gekostet.

Sein Vater Authorized (Montjeu), Sieger u.a. im Epsom Derby (Gr. I), begann seine Deckhengstkarriere für Darley in England und Irland, 2014 wechselte er für sechs Jahre in das Haras du Logis nach Frankreich, Ende letzten Jahres wurde er an den Jockey Club der Türkei verkauft. Er ist ein zuverlässiger Vererber von guten Pferden, sein Sohn Santiago hat dieses Jahr das Irish Derby (Gr. I) gewonnen. Die Mutter Sworn Pro (Protektor) hat den Preis der Winterkönigin (Gr. III) sowie ein Listenrennen in Mailand gewonnen, auf Black Type-Ebene hat sie sich mehrfach platzieren können. Ihr bisher bester Nachkomme war der St. Leger (Gr. III)-Sieger Sweet Thomas (Dylan Thomas), der aktuell noch in besseren Rennen in Australien mitmischt. Sweet Man (Reliable Man) und Sweet Gold (Havana Gold) waren listenplatziert. Eine Jährlingsstute hat Protectionist als Vater, ein Stutfohlen Soldier Hollow. Sworn Pro ist Schwester der Listensiegerin Sworn Sold (Soldier Hollow) und der listenplatziert gelaufenen Sworn Mum (Samum), Mutter von Sky Full of Stars (Kendargent), Siegerin im T. von Zastrow-Stutenpreis (Gr. II), und von Sternrubin (Authorized), Gr. II-Sieger über Hürden in Ascot. Es handelt sich um eine alte und höchst erfolgreiche Wittekindshofer Linie.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Adrie de Vries gewinnt im Dress des Stalles Cloverleaf. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!