Drucken Redaktion Startseite

2020-05-14, Longchamp, 3. R. - Prix Vanteaux

3 Prix Vanteaux

Gruppe III, 56.000 €
3 jährige Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten20:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Magic Attitude (GB) 2017
 / b. St. v. Galileo - Margot Did (Exceed and Excel)

Tr.: Fabrice Chappet / Jo.: Tony Piccone
57,0 kg 28.000 € 20,0
2
Emoji (GER) 2017
 / b. St. v. Soldier Hollow - Exotic Rose (Manduro)

Tr.: Francis-Henri Graffard / Jo.: Pierre-Charles Boudot
57,0 kg 11.200 € 1,7

Kurzergebnis

MAGIC ATTITUDE (2017), St., v. Galileo - Margot Did v. Exceed and Excel, Bes.: Haras du Sauboouas, Haras d'Etreham, Marie-Therese Dubuc-Grassa & Nicolas de Chambure, Zü.: Katsumi Yoshida, Tr.: Fabrice Chappet, Jo.: Tony Piccone 2. Emoji (Soldier Hollow), 3. Flighty Lady (Sir Percy), 4. Galova, 5. Fee Historique, 6. Rolleville, 7. Passefontaine, 8. Way of Tango, 9. Leilani

Richterspruch

2, kK, 1 1/4, K, N, 3/4, 8, W

Zeit

1:53,22

Rennanalyse

Als klare Favoritin war die Soldier Hollow-Tochter Emoji angetreten und 400 Meter vor dem Ziel sah es auch noch sehr gut für Team Valors Stute aus, die sich Mitte März, wenige Tage vor der Schließung der französischen Rennbahnen, mit einem Listensieg bestens für die neuen Farben eingeführt hatte. Doch gegen den Speed von Magic Attitude hatte sie keine Chance und konnte am Ende auch nur knapp den zweiten Platz ins Ziel retten.

Die zu hoher Quote erfolgreiche Magic Attitude war zweijährig dreimal gelaufen, sie hatte in Lyon gewonnen und war dort in einem Listenrennen Dritte geworden. Gezogen ist sie als Galileo-Tochter der Nunthorpe Stakes (Gr. I)-Siegerin Margot Did (Exceed and Excel) natürlich herausragend. Sie war bei der Jährlingsauktion von Arqana 2018 im Angebot des Haras d’Etreham im Ring, wurde aber für 850.000 Euro zurückgekauft. Margot Did, mehrfach auch gruppeplatziert gelaufen, hatte zuvor Mission Impassible (Galileo) auf der Bahn, Siegerin im Prix de Sandingham (Gr. II), Zweite im Queen Elizabeth II Challenge Cup (Gr. I und Dritte im Prix Marcel Boussac. Ein zwei Jahre Hengst ist von Frankel, inzwischen steht Margot Did, aus deren Familie der Gr. I-Sieger und Deckhengst Caradak (Desert Style) zu erwähnen ist, in Japan.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!