Drucken Redaktion Startseite

2020-05-07, Hannover, 5. R. - Große Hannoversche Stutenmeile

5 Große Hannoversche Stutenmeile

Listenrennen, 12.500 € (7.000, 3.250, 1.500, 750).
Für 4-jährige und ältere Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Stuten, die seit 1.6.2019 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 7,7:1. - Platzwette 1,2; 1,1; 1,1:1. - Zweierwette 10,8:1. - Dreierwette 23,9:1.1,5; 1,5; 1,5; 1,5; 1,5; 1,5:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Jin Jin (IRE) 2016
 / b. St. v. Canford Cliffs - Josphiel (Okawango)

Tr.: Bohumil Nedorostek / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
1-1-1
57,0 kg 7.000 € 7,7
2
Axana (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Achinora (Sleeping Indian)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
1-2-1-1-4-1
59,0 kg 3.250 € 1,6
3
Nica (GER) 2015
 / Dbsch. St. v. Kamsin - Narrika (Santiago)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Carlos Henrique
Formen:
4-4-2-3-1-6-2-1-4-1
58,0 kg 1.500 € 6,9
4
Open Sea (GB) 2016
 / b. St. v. Pivotal - Shallow Lake (Bernardini)

Tr.: Sarah Steinberg / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
6-2-1-2-3-4-4
57,0 kg 750 € 37,2
5
Song of Life (GB) 2014
 / db. St. v. Poet's Voice - Sign of Life (Haafhd)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
4-2-1-2-6-9-1-1-1-6
57,0 kg 24,0
6
K Club (IRE) 2016
 / b. St. v. Kodiac - Big Boned (Street Sense)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
5-13-4-4-3-3-7-3-8-1
57,0 kg 48,4
7
Akribie (GER) 2016
 / db. St. v. Reliable Man - Aussicht (Haafhd)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
10-5-6-5-1-5-2-1-1
59,0 kg 9,3
8
Freedom Rising (GER) 2016
 / b. St. v. Reliable Man - Focal (Pivotal)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Anna van den Troost
Formen:
1-8-3-11-4-7-11-11-2-1
57,0 kg 26,6
9
Contessa (GER) 2016
 / b. St. v. Areion - Caesarina (Hernando)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
3-2-7-4-5-1-4-4-9-2
57,0 kg 61,5
10
Akua'rella (GER) 2015
 / b. St. v. Shamardal - Akua'ba (Sadler's Wells)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
9-13-4-6-8-3-3-3-6-3
57,0 kg 36,1
11
Queen Josephine (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Quintessa (Shirocco)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
15-16-15-9-4-4-5-1-2-9
57,0 kg 47,5

Kurzergebnis

JIN JIN (2016), St., b.S. v. Canford Cliffs - Josphiel v. Okawango, Zü.: Nanallac Stud, Bes.: Sabine Goldberg, Tr.: Bohumil Nedorostek, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 91,5 kg, 2. Axana (Soldier Hollow), 3. Nica (Kamsin), 4. Open Sea, 5. Song of Life, 6. K Club, 7. Akribie, 8. Freedom Rising, 9. Contessa, 10. Akua'rella, 11. Queen Josephine

Richterspruch

Ka. kK-4½-N-1-3-2-½-2½-N-15

Zeit

1:35,60

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Armance.

Rennanalyse

Respekt für Bohumil Nedorostek, der Jin Jin über Winter noch einmal enorm gesteigert hat, denn sie kam mit einem Rating von 72kg in dieses Rennen hinein, 23kg weniger als Axana, die minimal geschlagen auf Platz zwei verwiesen wurde. Letzten August hatte sie in einem mäßig besetzten Maidenrennen auf der Heimatbahn erfolgreich ihre Karriere begonnen, danach gab es einen Ausgleich IV-Sieg und zum Abschluss canterte sie in einem Ausgleich III in Baden-Baden. Auf schwerer Bahn, diesmal war der Boden gut, die Stute scheint also bei allen Gegebenheiten klar zu kommen. Sie hat Engagements für eine Reihe von Gruppe-Rennen, darunter die Badener Meile (Gr. II) am 23. Mai.

Als Fohlen hatte sie bei Goffs in Irland 22.000 Euro gekostet, ein Jahr später war sie an gleicher Stelle deutlich günstiger, ihre jetzige Umgebung legte 4.000 Euro an.

Der Vater Canford Cliffs (Tagula), ein erstklassiger Meiler, war bis 2017 als Deckhengst in Coolmore aufgestellt, hat schon eine Reihe von Gr.-Siegern gebracht. Er steht inzwischen im Highlands Stud in Südafrika. Die Mutter Josphiel hat zwei andere Sieger auf der Bahn, ein rechter Bruder von Jin Jin hat letztes Jahr über Hürden gewonnen. Sie ist eine Schwester der Listensiegerin Good Girl (College Chapel) aus einer Familie, die in Skandinavien mit den Listensiegern Tiger Bill (General Assembly) und Rolo Tomasi (Mujtahid) bessere Pferde gestellt hat. Jin Jin hat, siehe unten, ein etwas unspektakuläres Papier, aber sie ist eine sehr gute Stute.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Videos

See video

Bilder

Vierter Start, vierter Sieg für Jin Jin (2.v.re.), Axana wird knapp geschlagen. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!