Drucken Redaktion Startseite

2019-12-26, Mülheim, 2. R. - Preis der rp Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Dortmund

2 Preis der rp Beteiligungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH, Dortmund

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 57,5 kg. Seit 1.6.2019 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 16,5:1. - Platzwette 2,3; 1,5; 1,4:1. - Zweierwette 81,9:1. - Dreierwette 184,7:1.1,8:1.34,5:1.6,9:1.2,3:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Summer Glory (FR) 2016
 / F. H. v. Olympic Glory - Sleeping Storm (Danehill Dancer)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg 3.000 € 16,5
2
Sea the Sunrise (GER) 2016
 / F. St. v. Sea the Stars - Salve Aurora (King's Best)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
56,0 kg 1.200 € 4,0
3
Suquamish (FR) 2016
 /  b. W. v. Adlerflug - Suquia (Mount Nelson)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 900 € 1,9
4
Aljondra (GER) 2016
 / b. St. v. Wiener Walzer - Albara (Barathea)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Anna van den Troost
55,5 kg 600 € 22,8
5
Capitaine Cook (FR) 2016
 /  b.H. v. Dawn Approach - Oceanie v. Dansili

Tr.: Jürgen Albrecht / Jo.: Lukas Delozier
57,5 kg 300 € 24,2
6
Olympea (FR) 2016
 / db. St. v. Olympic Glory - Sloaan (Silver Frost)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 35,5
7
Free Lady (GER) 2016
 / b. St. v. Lord of England - Francfurter (Legend of France)

Tr.: Marian Falk Weißmeier / Jo.: Miguel Lopez
56,0 kg 14,9
8
Chaperon (GER) 2016
 / b. W. v. Kalatos - Chapada (In The Wings)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Sibylle Vogt
57,5 kg 10,4
9
Gabriela Laura (GB) 2016
 / b. St. v. Swiss Spirit - Tintac (Intikhab)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Naomi Heller
52,5 kg
Erl. 3 kg
57,7
10
Samarghand (GER) 2016
 / b. W. v. Camelot - Sworn Mum (Samum)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Rebecca Danz
57,5 kg 60,1
11
Reigning Ice (GB) 2016
 / Dbsch. St. v. Xtension - Ice Haven (Verglas)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Cecilia Müller
53,5 kg
Erl. 2 kg
57,4
12
Shoko Queen Zwei (GER) 2016
 / b. St. v. Jukebox Jury - Shokogirl (Sholokhov)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Nicol Polli
55,5 kg 37,0

Kurzergebnis

SUMMER GLORY (2016), H., v. Olympic Glory - Sleeping Storm v. Danehill Dancer, Zü.: Delphine Delacroix, Bes.: Ursula Anna Klein, Tr.: Sascha Smrczek, Jo.: Bayarsaikhan Ganbat, GAG: 63,5 kg, 2. Sea the Sunrise (Sea The Stars), 3. Suquamish (Adlerflug), 4. Aljondra, 5. Capitaine Cook, 6. Olympea, 7. Free Lady, 8. Chaperon, 9. Gabriela Laura, 10. Samarghand, 11. Reigning Ice, 12. Shoko Queen Zwei

Richterspruch

Le. 1¾-2¼-4-5-2¾-1-½-4¼-34-1½-12

Zeit

2:22,03 -

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Forrest Gump. Suquamish wurde lahm.

Rennanalyse

Man konnte kaum an einen sofortigen Erfolg von Summer Glory glauben, denn der kapitale Hengst machte den Eindruck, als ob er das Rennen noch benötigen würde. Mit einer Startnummer ganz außen musste er zunächst manchen Meter galoppieren, sammelte von hinten kommend aber alle Gegner ein. Er ist in Frankreich prämienberechtigt, doch ist er nach dem Sieg nicht ganz einfach zu platzieren. Möglicherweise versucht man es mit ihm noch einmal diesen Winter in Deutschland auf Sand. Als Jährling war er bei der BBAG im Lot des Haras de Saint-Arnoult im Ring und wurde für 15.000 Euro Chris Richner zugeschlagen.

Sein Vater Olympic Glory (Choisir) steht im Haras de Bouquetot in der Normandie, in diesem Jahr zu einer Decktaxe von 10.000 Euro. Er hat den Prix de la Foret (Gr. I), die Queen Elizabeth II Stakes (Gr. I) und den Prix Jean-Luc Lagardere (Gr. I) gewonnen. Sein erster Jahrgang ist vierjährig, bisheriges Aushängeschild ist die Coronation Stakes (Gr. I)-Siegerin Watch Me.

Die Mutter Sleeping Storm hat auf kurzen Distanzen zwei Rennen in Newbury und Haydock gewonnen. Sie hat jetzt vier Sieger auf der Bahn, darunter Sushi Tuna (Halling), die zweijährig drei Rennen gewonnen hat, darunter eine Listenprüfung in Toulouse. Eine Jährlingsstute hat Anodin als Vater. Sleeping Storm ist Schwester von vier Siegern, darunter Knavesmire (One Cool Cat), Listensiegerin im englischen Beverley. Es handelt sich um die Familie der Gr. I-Sieger Dylan Thomas (Danehill), Queen’s Logic (Grand Lodge) und Homecoming Queen (Holy Roman Emperor).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Spätes, aber erfolgreiches Debüt: Summer Glory ist mit Bayarsaikhan Ganbat im 3yo-Maiden erfolgreich. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann 2
Spätes, aber erfolgreiches Debüt: Summer Glory ist mit Bayarsaikhan Ganbat im 3yo-Maiden erfolgreich. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!