Drucken Redaktion Startseite

2019-10-06, Krefeld, 3. R. - Deka-Pokal

3 Deka-Pokal

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2019 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,7:1. - Platzwette 1,6; 1,2; 3,7:1. - Zweierwette 11,3:1. - Dreierwette 108,5:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
American Prince (GER) 2016
 / b. H. v. Wiener Walzer - Alia (Tertullian)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 3.000 € 5,7
2
Sternjuwel (GER) 2016
 / b. St. v. Jukebox Jury - Sternstunde (Sir Warren)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
56,0 kg 1.200 € 1,8
3
Somantra (GB) 2016
 / b. St. v. Oasis Dream - Solola (Black Sam Bellamy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andre Best
55,0 kg 600 € 22,0
4
Bergadler (GER) 2016
 / F. H. v. Adlerflug - Belinga (Tannenkönig)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
57,0 kg 300 € 39,3
5
Athlet (GER) 2016
 / db. W. v. Reliable Man - Anna Klara (Kallisto)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 21,0
6
Sarino (GER) 2016
 / b. W. v. Lord of England - Super Vanny (Van Nistelrooy)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 4,1
7
Orion (GER) 2016
 / b. W. v. Sehrezad - Organza (Next Desert)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Cecilia Müller
55,0 kg
Erlaubnis 2 Kg
35,7
8
Saint Andrews (FR) 2016
 / b. H. v. Makfi - Step With Joy (Kitten's Joy)

Tr.: Marian Falk Weißmeier / Jo.: Lilli-Marie Engels
55,0 kg
Erlaubnis 2 Kg
17,3
99
Bernsteinwind (GB) 2016
 / b. H. v. Sakhee - Belle Caroline (Street Sense)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg
angehalten
52,6

Kurzergebnis

AMERICAN PRINCE (2016), H. v. Wiener Walzer - Alia v. Tertullian, Zü. u. Bes.: Erika Ulbricht, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Stephen Hellyn, GAG: 62 kg, 2. Sternjuwel (Jukebox Jury), 3. Somantra (Oasis Dream), 4. Bergadler, 5. Athlet, 6. Sarino, 7. Orion, 8. Saint Andrews, agh. Bernsteinwind

Richterspruch

Üb. 5-1¼-1-13-4½-2¾-8

Zeit

2:36,65

Zusatzinformationen

Die RL belegte P.Vovcenko wegen verspätetem Erscheinen im Führring (Nr. 593/1 RO i. V. m. Nr. 455 RO) mit einer Geldbuße von 50 €. Bernsteinwind erlitt einen Niederbruch.

Rennanalyse

Bei seinem letzten Start in Köln landete American Prince noch hinter Sternjuwel (Jukebox Jury), weswegen die Röttgenerin auch als klare Favoritin angetreten war. Doch der Hengst aus dem Stall von Axel Kleinkorres konnte diesmal die Reihenfolge umdrehen, ein paar ordentliche Leistungen hatte er schon vorher gebracht. Das Auktionsrennen in Halle ist vielleicht noch eine Möglichkeit für ihn.

Sein Vater Wiener Walzer (Dynaformer) ist vor einigen Jahren in die Türkei verkauft worden. Das mütterliche Papier ist frei von Black Type, aber eine Reihe von nützlichen Pferden sind dabei. Immerhin hat die Mutter Alia sieben Rennen gewonnen, fünf andere Nachkommen von ihr haben gewonnen. Der Jährlingshengst American Fly (Maxios) kommt mit der Lot-Nummer 177 bei der BBAG-Herbstauktion in den Ring.  

Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!