Drucken Redaktion Startseite

2019-10-05, Dortmund, 4. R. - BBAG Auktionsrennen Dortmund - Stutenrennen

4 BBAG Auktionsrennen Dortmund - Stutenrennen

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 2-jährige Stuten, die 2018 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

Gew. 56,0 kg. Siegerinnen eines Rennens oder Gewinnerinnen eines Geldpreis von 11.000 € 1 kg, Siegerinnen mehrerer Rennen oder Gewinnerinnen eines Geldpreises von mehr als 11.000 € 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,1:1. - Platzwette 1,6; 2,3; 3,9:1. - Zweierwette 20,8:1. - Dreierwette 113,4:1.1,5; 1,5; 1,5; 1,5; 1,5; 1,5:1.21,0:1.4,2:1.1,4:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
No Limit Credit (GER) 2017
 / F. St. v. Night Of Thunder - Nasrine (Barathea)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
2-3-2
58,0 kg 25.000 € 3,1
2
Nour Dubawi (FR) 2017
 / b. St. v. Red Dubawi - Zuckerpuppe (Settle Dancer)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
6-7
56,0 kg 11.000 € 7,7
3
Mariechen (GER) 2017
 / b. St. v. Sommerabend - Muriel (Fath)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Jiri Palik
Formen:
5-5
56,0 kg 6.000 € 15,6
4
Paloma Ohe (GB) 2017
 / F. St. v. Rio De La Plata - Pom Pom Pom (Big Shuffle)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Filip Minarik
Formen:
4-1-2
57,0 kg 4.000 € 3,6
5
Tex Australia (IRE) 2017
 / b. St. v. Australia - Tech Exceed (Exceed and Excel)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marco Casamento
Formen:
-
56,0 kg 2.000 € 14,6
6
Reventa (GER) 2017
 / b. St. v. Areion - Rahada (Peintre Celebre)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
5-5
56,0 kg 2.000 € 7,4
7
Kilimanjaro (GER) 2017
 / db. St. v. Neatico - Kadenz (Diktat)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
3
56,0 kg 2.000 € 12,2
8
Miljö (GER) 2017
 / b. St. v. Waldpark - Monte (Soldier Hollow)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
5
56,0 kg 23,5
9
Eyes on you (GER) 2017
 / b. St. v. Thewayyouare - Envollee (In The Wings)

Tr.: Marcel Mihalik / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1-5
56,0 kg 30,0
10
Galway Girl (GER) 2017
 / b. St. v. Thewayyouare - Giralda (Tenby)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
11
56,0 kg 33,8

Kurzergebnis

NO LIMIT CREDIT (2017), St. v. Night of Thunder - Nasrine v. Barathea, Zü. u. Bes.: Gestüt Karlshof, Tr.: Andreas Suborics, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 85 kg, 2. Nour Dubawi (Red Dubawi), 3. Mariechen (Sommerabend), 4. Paloma Ohe, 5. Tex Australia, 6. Reventa, 7. Kilimanjaro, 8. Miljö, 9. Eyes on you, 10. Galway Girl

Richterspruch

Le. 6-1-1½-¾-¾-8-9-½-12

Zeit

1:40,95

Zusatzinformationen

Nichtstarter: La La Land. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von No Limit Credit eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Die bisherigen Leistungen von No Limit Credit konnten sich bereits sehen lassen, denn bei allen drei Starts war sie im Finish gewesen und meist nur starker Konkurrenz unterlegen. Für 32.000 Euro war sie vergangenes Jahr bei der BBAG nicht verkauft worden, die Auktionsrennen haben sich für sie als lohnendes Betätigungsfeld erwiesen. Baden-Baden im Oktober könnte für sie diesbezüglich noch ein Thema werden, eine Alternative wäre die Black Type-Suche in Mailand am gleichen Wochenende.

Ihr Vater Night of Thunder (Dubawi), Sieger in den 2000 Guineas (Gr. I) und den Lockinge Stakes (Gr. I), ist mit seinem ersten Jahrgang, aus dem No Limit Credit stammt, sehr gut vom Start gekommen. Drei Black Type-Sieger bisher sind schon ein vorzeigbares Ergebnis. Dieses Frühjahr stand er für 15.000 Pfund im Dalham Hall Stud von Darley in Newmarket.

Die Mutter Nasrine hat zwei Rennen gewonnen, ihr Erstling war nicht am Start. kleinere Prüfungen in Ostende und Krefeld. Ihr Erstling war nicht am Start. Nasrine ist Schwester von drei Siegern, darunter ist die Mutter von Shutterbug (Soldier of Fortune), Viele prominente Namen enthält das Pedigree nicht, die dritte Mutter ist Schwester von Natroun (Akarad), Sieger im Prix du Jockey-Club (Gr. I) und Deckhengst.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Ein leichter 6-Längen-Sieg nach drei Platzierungen: No Limit Credit gewinnt mit Maxim Pecheur das BBAG Auktionsrennen in Dortmund. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann
No Limit Credit mit Maxim Pecheur im BBAG Auktionsrennen vorne, der Rest weit dahinter. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann
No Limit Credit mit Maxim Pecheur, Trainer Andreas Suborics (Zweiter von links), Holger Faust und Besitzer Bruno Faust. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!