Drucken Redaktion Startseite

2019-09-29, Düsseldorf, 7. R. - 99. Großer Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf

7 99. Großer Preis der Landeshauptstadt Düsseldorf

Gruppe III, 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 55,5 kg. f.3j., 57,5 kg. f.4j.u.ält. Siegern seit 1.1.2019 eines Rennens der Gruppe III 1 kg, der Gruppe II 2 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. Pferden, die seit 1.1.2019 keinen Geldpreis von 12.000 € gewonnen haben, 1 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 18,6:1. - Platzwette 3,9; 2,5; 1,8:1. - Zweierwette 35,2:1. - Dreierwette 448,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kronprinz (GER) 2015
 / F. H. v. Lord of England - Kaiserwiese (Sholokhov)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
9-3-3-6-4-9-5-13-5-12
57,5 kg 32.000 € 18,6
2
Ninario (GER) 2015
 / F. H. v. Areion - Ninigretta (Dashing Blade)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marco Casamento
Formen:
4-3-8-4-1-5-4-2-3-3
56,5 kg 12.000 € 9,9
3
Broderie (GB) 2015
 / Sch. St. v. Pivotal - Woven Lace v. Hard Spun

Tr.: Henri Alex Pantall / Jo.: Vincent Cheminaud
Formen:
5-3-1-11-1-8-4-3-1-1
56,0 kg 6.000 € 4,3
4
Nica (GER) 2015
 / Dbsch. St. v. Kamsin - Narrika (Santiago)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
2-3-1-6-2-1-4-1
56,0 kg 3.000 € 2,0
5
Sun at work (GER) 2012
 / F. W. v. Areion - So Royal (Royal Solo)

Tr.: Werner Haustein / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
15-1-6-2-10-2-2-10-6-4
57,5 kg 2.000 € 18,8
6
Emerita (GER) 2015
 / b. St. v. Areion - Edmee (Green Tune)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-4-4-2-2-1-7-10-4-4
56,0 kg 8,2
7
Bella Ragazza (GB) 2015
 / Sch. St. v. Dutch Art - Sell Out (Act One)

Tr.: Hugh Morrison / Jo.: Gérald Mossé
Formen:
16-4-5-1-7-1-2-7-1-5
55,0 kg 7,4

Kurzergebnis

KRONPRINZ (2015), H., v. Lord of England - Kaiserwiese v. Sholokhov, Zü.: Gestüt Etzean, Bes.: Abdulmagid A. Alyousfi, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Lukas Delozier, GAG: 95 kg, 2. Ninario (Areion), 3. Broderie (Pivotal), 4. Nica, 5. Sun at work, 6. Emerita, 7. Bella Ragazza

Richterspruch

Le. 4-N-K-2¼-1½-3

Zeit

1:46,55

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Viva Gloria. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Kronprinz eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Vier Starts hatte Kronprinz zu Beginn des Jahres mit überschaubarem Erfolg in Dubai absolviert, er war dann im März auch noch Vierter in einem Gruppe III-Rennen in Abu Dhabi – das alles hatte Kraft gekostet. So lief der Vierjährige in diesem Jahr seiner Bestform doch mehrfach hinterher, auch wenn er zumindest eine gute Vorstellung bot, als Dritter im Großer Preis der Wirtschaft (Gr. III) in Dortmund. Der abgetrocknete Boden dürfte ihm im Sommer auch nicht immer gepasst haben, in Düsseldorf, wo er zweijährig schon ein Auktionsrennen gewinnen konnte, stimmten die Bedingungen wieder. Er hat eine Nennung für die Baden-Württemberg-Trophy (Gr. III) über 2000 Meter in Baden-Baden, dort war er vergangenes Jahr Fünfter. Dass ihm weite Distanzen nicht unbedingt etwas ausmachen, zeigte er in dem erwähnten Rennen in Abu Dhabi, das führte über 2200 Meter. Der Sohn von Lord of England wird aber zunächst einmal zur "Arc"-Auktion nach Paris gehen. 

16.000 Euro hatte Kronprinz bei der BBAG Herbstauktion 2016 gekostet. Es handelt sich um eine seit Jahrzehnten in Deutschland aktive Familie, die auf die Zoppenbroicherin Kaiserwürde (Bubbles) zurückgeht, in diversen Zuchten war sie erfolgreich. Die Mutter Kaiserwiese ist nicht an den Start gekommen, Kronprinz ist ihr Erstling, der jetzt drei Jahre alte King (Lord of England) hat das BBAG-Auktionsrennen über 1600 Meter in Hamburg gewonnen und war Dritter im Dr. Busch-Memorial (Gr. III). Für Mona Djeha hat Kaiserwiese einen zwei Jahre alten Hengst mit Namen Kongo (Reliable Man) und die Jährlingsstute Katmandou (Pomellato) gebracht. Sie hatte Kaiserwiese bei eben der Auktion, auf der Kronprinz verkauft wurde, über Panorama Bloodstock für 6.500 Euro erworben. Kongo wurde von dem unlängst verstorbenen Hans Klöber für 30.000 Euro in Iffezheim gekauft, er steht bei Andreas Bolte. Katmandou kommt über das Gestüt Helenenhof bei der BBAG-Herbstauktion mit der Lotnummer 192 in den Ring. 2018 wurde Kaiserwiese nicht gedeckt.

Sie ist Schwester des zweifachen Listensiegers Kartago (Big Shuffle) und von drei weiteren Siegern, die nächste Mutter Katharina (Esclavo) ist Schwester des listenplatziert gelaufenen Katalog (Tiger Hill).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Lukas Delozier kann auf Kronprinz schon weit vor dem Ziel jubeln. Foto: Dr. Jens Fuchs
Kronprinz und sein Team, Hein Bollow ist natürlich auch dabei. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!