Drucken Redaktion Startseite

2019-09-29, Düsseldorf, 5. R. - RaceBets.de - Winterkönigin-Trial

5 RaceBets.de - Winterkönigin-Trial

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 2-jährige Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Siegerinnen 1 kg mehr. Stuten, die keinen Geldpreis von 2.500 € gewonnen haben, 1 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,7:1. - Platzwette 2,1; 2,4:1. - Zweierwette 11,3:1. - Dreierwette 34,5:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Romsey (GB) 2017
 /  b. St. v. Mukhadram - Broadlands (Kheleyf)

Tr.: Hugh Morrison / Jo.: Gérald Mossé
Formen:
5-4-4-1-3
58,0 kg 14.000 € 2,7
2
Sound Machine (GER) 2017
 / b. St. v. Pastorius - Sing Hallelujah (Big Shuffle)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
1-6-2-2
58,0 kg 6.500 € 5,5
3
Flamingo Girl (GER) 2017
 / b. St. v. Soldier Hollow - Flamingo Sky (Silver Hawk)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
1-4
58,0 kg 3.000 € 7,4
4
Lips Eagle (GER) 2017
 / b. St. v. Gleneagles - Lips Arrow (BIg Shuffle)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
3-2
56,0 kg 1.500 € 6,5
5
Sea of Love (GER) 2017
 / b. St. v. Sea The Moon - Soprana (Cadeaux Genereux)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
2
56,0 kg 10,0
6
Amalita (GER) 2017
 / b. St. v. Motivator - Amalua (Tiger Hill)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
2
56,0 kg 4,1

Kurzergebnis

ROMSEY (2017), St., v. Mukhadram - Broadlands v. Kheleyf, Zü.: Lavington Stud, Bes.: The End-R-Ways Partnership & Partners, Tr.: Hughie Morrison, Jo.: Gérard Mossé, GAG: 86,5 kg, 2. Sound Machine (Pastorius), 3. Flamingo Girl (Soldier Hollow), 4. Lips Eagle, 5. Sea of Love, 6. Amalita

Richterspruch

Si. ¾-¾-2-3½-¾

Zeit

1:33,36

Zusatzinformationen

Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Romsey eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Trainer Hughie Morrison war vor dem Rennen bezüglich der Bodenverhältnisse etwas skeptisch, denn Romsey war zuvor noch nie auf weicher Bahn gelaufen. Die routinierte Stute, die bereits ihren fünften Start absolvierte, löste die ihr gestellte Aufgabe dann aber doch sehr leicht. Mittelplätze in den Sweet Solera Stakes (Gr. III) und den Prestige Stakes (Gr. III) reichten, um die deutschen Stuten in Schach zu halten, was dann doch nicht unbedingt ein sehr ermutigendes Ergebnis war.

Romsey war vergangenen Oktober bei Tattersalls im Ring und wurde für gerade einmal 800gns. zurückgekauft, ihr Züchter hält noch einen Anteil an dem Pferd. Es ist nicht unmöglich, dass die Stute noch einmal nach Deutschland zurückkommt, sie hat ein Engagement im Herzog von Ratibor-Rennen (Gr. III).

Besonders auffällig ist sie nicht gezogen. Ihr Vater Mukhadram (Shamardal), der im Frühjahr für 6.000 Pfund im Nunnery Stud von Shadwell in England stand, hat die Eclipse Stakes (Gr. I) gewonnen, doch in der Zucht bisher noch nicht überzeugen können. Sein erster Jahrgang ist dreijährig, es gibt eine Gr. III-Siegerin in den USA, Romsey jetzt erst seine zweite Black Type-Siegerin. Die Mutter Broadlands (Kheleyf) ist nicht gelaufen, sie hat zwei andere Sieger auf der Bahn, eine Equiano-Tochter kommt Mitte Oktober in Book 3 bei Tattersalls in den Ring. Broadlands ist Schwester der Listensiegerin und Lillie Langtry Stakes (Gr. III)-Dritten Twitch (Azamour), die nächste Mutter ist Schwester von Comic Strip (Marju), ein Spitzenpferd in Hong Kong, wo er unter dem Namen Viva Pataca u.a. zweimal den Audemars Piguet Queen Elizabeth II Cup (Gr. I) gewinnen konnte, sowie von Laughing (Dansili), erfolgreich in den Diana Stakes (Gr. I) in Saratoga und den Flower Bowl Invitational Stakes (Gr. I) in Belmont Park.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Romsey lässt den einheimischen Stuten keine Chance. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!