Drucken Redaktion Startseite

2019-09-15, Dortmund, 3. R. - Preis der Herbstauktion - BBAG Auktionsrennen Dortmund

3 Preis der Herbstauktion - BBAG Auktionsrennen Dortmund

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 2-jährige Stuten, die 2018 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.,

BBAG Auktionsrennen | Stutenrennen | Gew. 56,0 kg. Siegerinnen eines Rennens oder Gewinnerinnen eines Geldpreis von 11.000 € 1 kg, Siegerinnen mehrerer Rennen oder Gewinnerinnen eines Geldpreises von mehr als 11.000 € 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 14,0:1. - Platzwette 1,6; 1,2; 1,0:1. - Zweierwette 66,8:1. - Dreierwette 110,2:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Sound Machine (GER) 2017
 / b. St. v. Pastorius - Sing Hallelujah (Big Shuffle)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
6-2-2
56,0 kg 25.000 € 14,0
2
Schwesterherz (FR) 2017
 / b. St. v. Areion - Nouvelle Noblesse (Singspiel)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
4-1
58,0 kg 11.000 € 3,1
3
Alison (SWE) 2017
 / b. St. v. Areion - Caesarina (Hernando)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
1-1
58,0 kg 6.000 € 2,0
4
Paloma Ohe (GB) 2017
 / F. St. v. Rio De La Plata - Pom Pom Pom (Big Shuffle)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Martin Laube
Formen:
1-2
57,0 kg 4.000 € 16,2
5
Mariechen (GER) 2017
 / b. St. v. Sommerabend - Muriel (Fath)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Jiri Palik
Formen:
5
56,0 kg 2.000 € 17,8
6
Lancade (GB) 2017
 / F. St. v. Areion - La Sabara (Sabiango)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
1
57,0 kg 2.000 € 6,9
7
Angel Face (GER) 2017
 / F. St. v. Pomellato - Atlanita (Mastercraftsman)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Clément Lecoeuvre
56,0 kg 2.000 € 20,3

Kurzergebnis

SOUND MACHINE (2017), St., v. Pastorius - Sing Hallelujah v. Big Shuffle, Zü. u. Bes.: Mario Hofer GmbH, Tr.: Mario Hofer, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 82,5 kg, 2. Schwesterherz (Areion), 3. Alison (Areion), 4. Paloma Ohe, 5. Mariechen, 6. Lancade, 7. Angel Face

Richterspruch

Ka. kK-2-H-1¼-2¾-2¾

Zeit

1:28,51

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Sea of Love. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Sound Machine eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Doch etwas unterschätzt worden war Sound Machine, was auch daran lag, dass sie alle ihre bisherigen Starts in Frankreich absolviert hatte, weswegen sie auf dem Radar noch nicht so präsent war. Ganz einfach einzustufen waren ihre dortigen Leistungen nicht. Mit einem gut eingeteilten Ritt kam sie in Dortmund Start-Ziel hin, wobei auf den Plätzen durchaus bewährte Stuten einkamen. Das Rennen könnte einen höheren Standard als in manchem Vorjahr gehabt haben.

Vor fast zwanzig Jahren hatte Mario Hofer die zweite Mutter Salzgitter (Salse) für 6.000gns. gekauft. Sie war ein ordentliches Rennpferd, gewann viermal, dreimal auf Handicap-Ebene, sie hatte am Ende ihrer Karriere ein GAG von 64,5kg. Sie tauchte 2003 dann zweimal in einem irischen Auktionsring ab, doch fand sie trotz moderater Reservepreis keinen Interessenten, im Nachhinein ein Glück für Mario Hofer, denn die Stute aus der Anna Paola-Familie wurde in jetzt zwei Generationen eine ausgezeichnete Vererberin. Sie ist Mutter von Smooth Operator (Big Shuffle), über Jahre ein vorzüglicher Flieger, Sieger in fünf Gruppe-Rennen, sowie der drei Listensieger Smoke on the Water (Areion), Sugar Baby Love (Second Empire), selbst Mutter zweier listenplatziert gelaufenen Pferde, und Something Stupid (Big Shuffle), hinzu kommt die listenplatzierte Sign Your Name (Areion). Sing Hallelujah (Big Shuffle), die Mutter von Sound Machine, konnte sich bei drei Starts nicht platzieren, die Pastorius-Tochter ist ihr dritter Nachkomme und zweite Sieger. Nach Sound Machine kamen deren rechte Brüder Sledge Hammer und Shake Your Life, die Mario Hofer in Frankreich gezogen hat.

Sound Machine, die bei der BBAG-Herbstauktion 2016 für 16.000 Euro zurückgekauft wurde, hat für dieses Jahr noch drei Startmöglichkeiten, im Winterkönigin-Trial (LR) in Düsseldorf, in der „Winterkönigin“ selbst und im BBAG-Auktionsrennen im Oktober in Iffezheim.

Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Sound Machine gewinnt unter Andrasch Starke knapp gegen Schwesterherz. www.galoppfoto.de - Stephanie Gruttmann

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!