Drucken Redaktion Startseite

2019-09-08, Düsseldorf, 1. R. - Preis der EVPM Property Management Düsseldorf

1 Preis der EVPM Property Management Düsseldorf

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Pferde, die nicht mehr als zwei Rennen gewonnen haben.

Gew. 56,0 kg. Für jeden Sieg seit 1.1.2019 2 kg mehr. Seit 1.1.2019 sieglosen zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem sieglosen drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 12,5:1. - Platzwette 4,2; 2,9:1. - Zweierwette 32,0:1. - Dreierwette 111,6:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Party Moon (GER) 2016
 / F. H. v. Sea The Moon - Partygörl (Sternkönig)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Maxim Pecheur
56,0 kg 3.000 € 12,5
2
Jewel Of The Sea (IRE) 2016
 /  b. St. v. Born to Sea - Madame Boulangere (Royal Applause)

Tr.: Lucien van der Meulen / Jo.: Anna van den Troost
56,0 kg 1.200 € 5,2
3
Roi d'Etoile (GER) 2016
 / db. H. v. Soldier Hollow - Reine heureuse (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Filip Minarik
58,0 kg
Scheuklappen
600 € 2,5
4
Nightdance Man (GER) 2016
 / F. W. v. Reliable Man - Nightdance (Shareef Dancer)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Alessa-Xaveria Cornelius
53,0 kg
Erl. 3 kg
300 € 19,5
5
Andersson (GER) 2016
 / b. H. v. Scalo - Antonym (Bahri)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg
Scheuklappen
2,6
6
Saint Andrews (FR) 2016
 / b. H. v. Makfi - Step With Joy (Kitten's Joy)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Lukas Delozier
56,0 kg 18,8
7
A Million Dreams (IRE) 2016
 / b. St. v. Alhebayeb - Red Blossom (Green Desert)

Tr.: Andries Mulder / Jo.: Concetto Santangelo
54,0 kg
Seitenblender
35,1

Kurzergebnis

PARTY MOON (2016), H., v. Sea The Moon - Partygörl v. Sternkönig, Zü.: Gestüt Görlsdorf, Bes.: Stall just4turf, Tr.: Axel Kleinkorres, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 65,5 kg, 2. Jewel Of The Sea (Born To Sea), 3. Roi d'Etoile (Soldier Hollow), 4. Nightdance Man, 5. Andersson, 6. Saint Andrews, 7. A Million Dreams

Richterspruch

Si. ½-3½-6-¾-7-29

Zeit

1:44,59

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der RL wurde von Party Moon eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Schon im Führring hinterließ Party Moon, ein wohl eher spätes Semester, einen guten Eindruck, den konnte er im Rennen mit einer soliden Speedleistung denn auch untermauern. Es dürfte vorerst in der Handicap-Klasse weitermachen und sollte seinen Weg gehen, denn er hat durchaus ordentliche Pferde hinter sich gelassen. Sein Vater Sea The Moon konnte gerade auf ein sehr gutes Verkaufsergebnis in Iffezheim verweisen, es wird interessant zu sehen, wie ihn der Markt im Oktober in Newmarket unterstützt.

Party Moon ist Erstling der nicht gelaufenen Partygörl, deren zweiter Nachkomme, der Jährling Partyking (Sea The Moon) bei der BBAG für 25.000 Euro an Stamina Turf gegangen ist. Ein Stutfohlen hat den Namen Party (Sea The Moon). Partygörl ist Schwester von elf Siegern, in der Regel solide Handicapper, einzig Pareia (Areion) war Dritte auf Listenebene in Baden-Baden, sie ist Siegermutter. Das gilt auch für Pawella (Second Set), ebenfalls mit zahlreichen erfolgreichen Nachkommen auf der Bahn vertreten, darunter Pensante (Mamool), zwei Stunden nach Party Moon in Düsseldorf im Handicap erfolgreich. Es handelt sich um die Familie des Gr.-Siegers und Deckhengstes Titus Livius (Machiavellian) und der German 1000 Guineas (Gr. II)-Siegerin Briseida (Pivotal), Mutter des aktuellen Gr.-Siegers Bristano (Dansili).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Party Moon kommt gleich beim Einstand zu einem sicheren Sieg. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!