Drucken Redaktion Startseite

2019-09-06, Köln, 4. R. - Preis der Wett-Brötchen

4 Preis der Wett-Brötchen

Kat. D, 6.000 € (3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.4.2019 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

Gew. 56,0 kg. Für jeden Sieg seit 1.4.2019 in der Kategorie D 2 kg, für jeden zweiten Platz seitdem in der Kategorie A-D 1 kg, für jeden dritten Platz seitdem in der Kategorie A-D 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 4,2:1. - Platzwette 1,3; 1,2; 1,2:1. - Zweierwette 12,8:1. - Dreierwette 25,8:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Quiet Waters (IRE) 2016
 / F. St. v. Society Rock - Smart Bounty (Bahamian Bounty)

Tr.: Christian Johannes Maria Wolters / Jo.: Maxim Pecheur
54,0 kg 3.000 € 4,2
2
Rope A Dope (IRE) 2016
 / b. St. v. Bungle Inthejungle - Ronja (El Corredor)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
54,0 kg 1.200 € 2,6
3
Molly Massimo (GER) 2016
 / b. W. v. Soldier Hollow - Molly Maxima (Big Shuffle)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Adrie de Vries
59,0 kg
Seitenblender
900 € 3,5
4
Assisi's Tryst (GER) 2016
 / b. St. Poet's Voice - Assisi (Galileo)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
54,0 kg 600 € 7,9
5
Latino (GER) 2016
 / db. W. v. Areion - Lilac Moon (Dr Fong)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Jozef Bojko
56,0 kg 300 € 16,8
6
Kopaonik (GER) 2016
 / b. H. v. Tertullian - Kaya Belle (Lando)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Fabian Xaver Weißmeier
58,0 kg
Scheuklappen
34,2
7
Mercutio (FR) 2016
 / b. W. v. Captain Marvelous - Cool Storm (Rainbow Quest)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 26,4
8
Petit Norman (FR) 2016
 / F. W. v. Evasive - Petit Espoir (Gentlewave)

Tr.: Bart Hermans / Jo.: Miguel Lopez
56,0 kg 34,8

Kurzergebnis

QUIET WATERS (2016), St., v. Society Rock - Smart Bounty v. Bahamian Bounty, Zü.: Tally Ho Stud Co. Ltd., Bes.: Stall Carpe Diem, Tr.: Christian J.M. Wolters, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 70 kg, 2. Rope A Dope (Bungle Inthejungle), 3. Molly Massimo (Soldier Hollow), 4. Assisi's Tryst, 5. Latino, 6. Kopaonik, 7. Mercutio, 8. Petit Norman

Richterspruch

Si. 1½-1¼-H-2¼-7-2¾-9½

Zeit

1:23,57

Rennanalyse

2.000 Pfund hatte Quiet Waters im Juni bei Tattersalls in Ascot auf der Auktion gekostet, was im Nachhinein als sehr günstiger Kauf zu sehen ist. Zweijährig hat sie für Trainer Archie Watson in Nottingham und Lingfield über jeweils 1200 Meter gewonnen, war im September sogar auf Listenebene in Frankreich unterwegs. Dann legte sie bis zur Auktion eine lange Pause ein, was bestimmt nicht freiwillig geschehen ist und auch ihren günstigen Preis erklären könnte – sie hatte wohl gesundheitliche Probleme. Mit einer relativ hohen Handicap-Marke wird sie nicht so einfach zu managen sein, doch hat sie in Köln gute Konkurrenz geschlagen, sie ist auf längere Sicht ein sehr interessantes Pferd.

Ihr Vater ist der Spitzenflieger Society Rock (Rock of Gibraltar), der nach nur drei Deckzeiten im Tally-Ho Stud in Irland 2016 einging, eine Reihe sehr guter Nachkommen hinterlassen hat, darunter Unfortunately und den diesjährigen Prix Robert Papin (Gr. II)-Sieger A’Ali. Quiet Waters ist Erstling der nicht gelaufenen Mutter, die noch Nachkommen von Baltic King und Kodiac gebracht hat. Smart Bounty ist Schwester von Lovelace (Royal Applause), Sieger im Darley Oettingen-Rennen (Gr. II) und in den Supreme Stakes (Gr. III). Die nächste Mutter Loveleaves (Polar Falcon) ist Schwester der in Südafrika auf Gr. III-Ebene erfolgreichen Headstrong (Pivotal).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Quiet Waters gewinnt gegen gute Konkurrenz im Stil eines besseren Pferdes. Foto: Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!