Drucken Redaktion Startseite

2019-09-01, Baden-Baden, 1. R. - das neue welle Auftaktrennen - Winterkönigin Trial

1 das neue welle Auftaktrennen - Winterkönigin Trial

Kat. D, 7.500 € (4.500, 1.500, 900, 600). Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt. Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Stuten.

Stutenrennen | EBF-Rennen| Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,4:1. - Platzwette 1,2; 1,3; 1,4:1. - Zweierwette 6,1:1. - Dreierwette 14,8:1.1,2; 1,2; 1,2; 1,2; 1,2; 1,2:1.6,5:1.1,3:1.1,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Flamingo Girl (GER) 2017
 / b. St. v. Soldier Hollow - Flamingo Sky (Silver Hawk)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Lukas Delozier
57,5 kg 4.500 € 2,4
2
Vive en liberte (GER) 2017
 / db. St. v. Soldier Hollow - Vive madame (Big Shuffle)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 1.500 € 4,9
3
Sidona (GB) 2017
 / b. St. v. Soldier Hollow - Sortilege (Tiger Hill)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marco Casamento
57,5 kg 900 € 4,2
4
La Alicia (GER) 2017
 / F. St. v. Lord of England - Lebensglück (Areion)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,5 kg 600 € 10,3
5
Miljö (GER) 2017
 / b. St. v. Waldpark - Monte (Soldier Hollow)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Jiri Palik
57,5 kg 10,2
6
Auenzenzi (FR) 2017
 /  b. St. v. Zanzibari - Auenworld (Big Shuffle)

Tr.: Conny Whitfield / Jo.: Filip Minarik
57,5 kg 27,0
7
Zarya (GER) 2017
 / F. St. v. Kamsin - Zazera (Shamardal)

Tr.: Miroslav Rulec / Jo.: Perrine Cheyer
54,5 kg
Erl. 3 kg
34,4
8
Irresistible Light (GER) 2017
 / Fsch. St. v. Santiago - Invisible Touch (Raintrap)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 39,8
9
Blue Ocean (IRE) 2017
 / b. St. v. Anjaal - Wild Ocean (Pivotal)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Andre Best
57,5 kg 43,3
10
Adreamcomestrue (GER) 2017
 / F. St. v. Manduro - A winning Dream (Law Society)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Alexander Pietsch
57,5 kg 38,8

Kurzergebnis

FLAMINGO GIRL (2017), St., v. Soldier Hollow - Flamingo Sky v. Silver Hawk, Zü.: Gestüt Park Wiedingen, Bes.: Stefan Hahne, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Lukas Delozier, GAG: 72 kg, 2. Vive en liberte (Soldier Hollow), 2. Sidona (Soldier Hollow), 4. La Alicia, 5. Miljö, 6. Auenzenzi, 7. Zarya, 8. Irresistible Light, 9. Blue Ocean, 10. Adreamcomestrue

Richterspruch

Ka. K-H-½-3½-4¾-½-9½-¾-3¼

Zeit

1:28,60

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Ocean Fantasy.

Rennanalyse

Mit einer guten Vorstellung hatte Flamingo Girl vor einigen Wochen ihre Karriere in Deauville begonnen und nicht unerwartet war sie in Iffezheim weiter gesteigert. Schon im Führring hatte sie einen ausgezeichneten Eindruck hinterlassen, doch war es am Ende eine äußerst knappe Entscheidung gegen Vive en liberte und Sidona, wie die Siegerin Töchter von Soldier Hollow. Für Flamingo Girl, einen 36.000 Euro-Kauf der BBAG, wird es jetzt sicher auf höherer Ebene weitergehen. Sie hat Engagements für mehrere bessere Rennen inklusive der „Winterkönigin“.

Sie ist der siebente Nachkomme der Flamingo Sky (Silver Hawk), die nicht am Start war. Deren bisher bestes Produkt ist Fosun (Soldier Hollow), die Listenrennen in Meran und Hannover gewonnen hat, dazu ein BBAG-Auktionsrennen, sie war auch Dritte im Mehl Mülhens-Stutenpreis (Gr. III) in Hannover. Siegreiche Geschwister von ihr sind She Ain’t A Saint (Dansili) und Faiza (Soldier Hollow). Die drei Jahre alte Floreala (Lord of England) ist platziert gelaufen. Dieses Jahr kam ein Stutfohlen erneut von Soldier Hollow zur Welt.

Flamingo Sky ist eine Schwester der großen Renn- und Zuchtstute Flamingo Road (Acatenango), Siegerin im Preis der Diana (damals Gr. II) und im Großen Hansa-Preis (Gr. II), Mutter des mehrfachen Gruppe-Siegers und Deckhengstes Flamingo Fantasy (Fantastic Light), der unlängst eingegangen ist. Weitere Deckhengste aus dieser erfolgreichen Linie sind oder waren Frozen Fire (Montjeu) und Feuerblitz (Big Shuffle).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Flamingo Girl (hinten) kommt knapp gegen Vive en liberte (vorne) und Sidona zum Zuge. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!