Drucken Redaktion Startseite

2019-08-28, Baden-Baden, 2. R. - Preis der Gemeinde Iffezheim

2 Preis der Gemeinde Iffezheim

Kat. D, 7.000 € (4.200, 1.700, 700, 400). Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt. Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2019 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,3:1. - Platzwette 1,2; 1,1; 1,2:1. - Zweierwette 5,6:1. - Dreierwette 11,9:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Salve Annetta (GB) 2016
 / F. St. v. Mastercraftsman - Salve Haya (Peintre Celebre)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg 4.200 € 3,3
2
Wildbeere (GER) 2016
 / schwb. St. v. Maxios - Wurfkette (Black Sam Bellamy)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marco Casamento
56,0 kg 1.700 € 2,7
3
Mojano (FR) 2016
 / F. H. v. Denon - Metaline (Dr Fong)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
58,0 kg 700 € 3,8
4
Aluna (GER) 2016
 / b. St. v. Hurricane Run- Adoya (Doyen)

Tr.: Carmen Bocskai / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
56,0 kg 400 € 16,8
5
Sion (GB) 2016
 / b. St. v. Maxios - Slight Advantage (Peintre Celebre)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
55,0 kg 14,7
6
Nightdance Man (GER) 2016
 / F. W. v. Reliable Man - Nightdance (Shareef Dancer)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 19,0
7
Active Adventure (GER) 2016
 / b. St. v. Poseidon Adventure - Active Girl (Goofalik)

Tr.: Marion Rotering / Jo.: Jozef Bojko
55,0 kg 30,1
8
Irukandji (GER) 2016
 / b. W. v. Mamool - Intriguing (Fasliyev)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 27,4

Kurzergebnis

SALVE ANNETTA (2016), St., v. Mastercraftsman - Salve Haya v. Peintre Celebre, Zü. u. Bes.: Gestüt Höny-Hof, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: MIchael Cadeddu, GAG: 66,5 kg, 2. Wildbeere (Maxios), 3. Mojano (Denon), 4. Aluna, 5. Sion, 6. Nightdance Man, 7. Active Adventure, 8. Irukandji

Richterspruch

Si. ¾-¾-7-1¾-2½-15-27

Zeit

2:21,07

Rennanalyse

Die drei favorisierten Pferde machten erwartungsgemäß das Rennen unter sich aus, erst auf letzten Metern brachte Salve Annetta den Sieg unter Dach und Fach. Nicht unerwartet bei ihrem vierten Start, man hatte siie jetzt betont auf Warten geritten, was denn auch zum Erfolg führte. Die Mastercraftsman-Stute ist Schwester von zwei Siegern, die Mutter Salve Haya (Peintre Celebre), die drei Rennen gewinnen konnte, hat noch einen Jährlingshengst von Sea The Stars und ein Stutfohlen von Le Havre, fraglos interessanter Nachwuchs.

Salve Haya ist eine Tochter der erstklassigen Salve Regina (Monsun), die den Preis der Diana (Gr. I) gewonnen hat, in mehreren Gr. I-Rennen platziert war, so etwa als Zweite im Deutschen Derby (Gr. I). Die rechte Schwester der Derbysieger Samum und Schiaparelli hatte als besten Nachkommen die in die USA verkaufte Salve Germania (Peintre Celebre), sie ist auch zweite Mutter der Listensiegerin Salve Venezia (Areion) und des gruppeplatziert gelaufenen Salve del Rio (Rio de la Plata).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Salve Annetta sorgt für den ersten Höny-Hof-Sieg am Mittwoch in Iffezheim. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!