Drucken Redaktion Startseite

2019-07-13, Dresden, 2. R. - Preis der paint & work Werbung

2 Preis der paint & work Werbung

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 24,2:1. - Platzwette 5,0; 1,8:1. - Zweierwette 99,3:1. - Dreierwette 105,9:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lips Queen (GER) 2016
 / db. St. v. Kamsin - Lady Lips (Zinaad)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Rene Piechulek
57,0 kg 3.000 € 24,2
2
Almolonga (GER) 2016
 / b. St. v. Tai Chi - A ce soir (Laroche)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Martin Laube
58,0 kg 1.200 € 2,7
3
Golden Princess (GB) 2016
 / Bsch. St. v. Dalakhani - Guangzhou (Königstiger)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 600 € 2,2
4
Valanca (GER) 2016
 / db. St. v. Maxios - Venia Legendi (Zinaad)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,0 kg 300 € 6,2
5
Weihegold (AUT) 2016
 / Sch. St. v. Reliable Man - Weltklasse (Kallisto)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
58,0 kg 6,7
6
Oriental Princess (GER) 2016
 / b. St. v. Neatico - Oriental World (Platini)

Tr.: Elfi Schnakenberg / Jo.: Mirko Sanna
57,0 kg 52,2

Kurzergebnis

LIPS QUEEN (2016), St., v. Kamsin - Lady Lips v. Zinaad, Zü.: Stall Parthenaue, Bes.: Rennstall Germanius,. Tr.: Eva Fabianova, Jo.: Rene Piechulek, GAG: 60,5 kg, 2. Almolonga (Tai Chi), 3. Golden Princess (Dalakhani), 4. Valanca, 5. Weihegold, 6. Oriental Princess

Richterspruch

Ka. K-¾-1¼-5½-¾

Zeit

2:02,70

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Davina. Auf Anordnung der RL wurde von Lips Queen eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Es war, wie meist um diese Jahreszeit, kein besonders aufregend besetztes Sieglosen-Rennen, aber mehr als gewinnen konnte Lips Queen bei ihrem ersten Start noch nicht. Es war zwar knapp genug, doch sollte sie im Handicap weiter Akzente setzen können. Es war der längst überfällige erste Saisonsieg für ihren Stall.

Ihr Vater Kamsin (Samum) ist längst ein gefragter Deckhengst in der Hindernispferdezucht in Frankreich. Die Mutter Lady Lips hat dreijährig ein Rennen in Düsseldorf gewonnen, fünf Sieger hat sie jetzt auf der Bahn, darunter Lady Zinaad (Areion), die in Frankreich mehrfach erfolgreich war, und Lips Areion (Areion), ein vierfacher Sieger in Australien. Eine Jährlingsstute hat Amaron als Vater. Lady Lips ist eine Schwester zu Lips Poison (Mamool), erfolgreich in den German 1000 Guineas (Gr. II), später nach Japan verkauft, wo sie Black Type-Vererberin ist, sowie zu Lips Arrow (Big Shuffle), Listensiegerin, Gr. III-platziert, Mutter des Gr. I-Siegers und Deckhengstes Lucky Lion (High Chaparral).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Erfolgreiches Debüt: Lips Queen (Mitte) holt sich mit Rene Piechulek im Sattel in Dresden ihren ersten Sieg. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!