Drucken Redaktion Startseite

2019-07-12, Newmarket, 4. R. - Falmouth Stakes

4 Falmouth Stakes

Gruppe I, 222.000 €
3 jährige und ältere Stuten

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten7:1

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Veracious (GB) 2015
 / b. St. v. Frankel - Infallible (Pivotal)

Tr.: Sir Michael Stoute / Jo.: Oisin Murphy
60,5 kg 126.000 € 7,0
2
One Master (GB) 2014
 / b. St. v. Fastnet Rock - Enticing (Pivotal)

Tr.: William J. Haggas / Jo.: James Doyle
60,5 kg 48.000 € 4,3
3
I Can Fly (GB) 2015
 / b. St. v. Fastnet Rock - Madonna Dell'Orto (Montjeu)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Ryan Moore
60,5 kg 24.000 € 3,5
4
Qabala (USA) 2016
 / b. St. v. Scat Daddy - Entwine (Empire Maker)

Tr.: Roger Varian / Jo.: Andrea Atzeni
56,0 kg 12.000 € 4,3
5
Beshaayir (GB) 2015
 / b. St. v. Iffraaj - Bahia Breeze (Mister Baileys)

Tr.: William J. Haggas / Jo.: Lanfranco Dettori
60,5 kg 6.000 € 5,5
6
Mot Juste (USA) 2016
 / b. St. v. Distorted Humor - Time On (Sadler's Wells)

Tr.: Roger Varian / Jo.: David Egan
56,0 kg 3.000 € 17,0

Kurzergebnis

VERACIOUS (2015), St., v. Frankel - Infallible v. Pivotal, Bes. u. Zü.: Cheveley Park Stud, Tr.: Sir Michael Stoute, Jo.: Oisin Murphy 2. One Master (Fastnet Rock), 3. I Can Fly (Fastnet Rock), 4. Qabala, 5. Beshaayir, 6. Mot Juste

Richterspruch

H, 2 3/4, 1 3/4, 1, 2 1/2

Zeit

1:35,89

Rennanalyse

Erster Gruppe I-Sieg für die glänzend gezogene Veracious, die erst ihren zehnten Start absolvierte. Vergangenes Jahr hatte sie die Atlanta Stakes (Gr. III) gewonnen, diese Saison war sie bisher mehrfach gut platziert gewesen, so zuletzt als Vierte im 17köpfigen Feld der Duke of Cambridge Stakes (Gr. II). Dort war sie etwas zu früh in Front gewesen, was nicht unbedingt positiv für sie war, diesmal kam ihr der Rennverlauf mehr entgegen. Für ihren Trainer Sir Michael Stoute war es der bereits sechste Erfolg in diesem Rennen.

Sie ist eine Schwester des ebenfalls nicht frühen Mutakayyef (Sea The Stars), der zweimal die Summer Mile Stakes (Gr. II) gewann, mit fünf bzw. sechs Jahren, mehrfach in Gr. I-Rennen platziert war, sowie der Listensiegerin und gruppeplatzierten Intimation (Dubawi). Die Mutter Infallible war Siegerin in den Nell Gwyn Stakes (Gr. III) und jeweils Zweite in den Coronation Stakes (Gr. I) und den Falmouth Stakes (Gr. I). Sie hat noch einen drei Jahre alten Sohn von Sea The Stars und einen zweijährigen Hengst von Golden Horn ein rechter Bruder zu Veracious ist im Jährlingsalter. Infallible ist eine rechte Schwester des Listensiegers Remarkable und der Mutter von Garswood (Dutch Art), Sieger im Prix Maurice de Gheest (Gr. I) und Nachwuchsdeckhengst im Cheveley Park Stud. Die Familie ist auch im Gestüt Görlsdorf vertreten, aus ihr stammt Three Comets (Sea The Moon), der in England erfolgreich, vorvergangenes Jahr bei Tattersalls zu einem Zuschlag von 525.000 Euro der bislang teuerste Nachkomme seines Vaters im Ring.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Bilder

Veracious, hier auf einem Archivfoto unter Ryan Moore. www.galoppfoto.de - JJ Clark

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!