Drucken Redaktion Startseite

2019-07-11, Leipzig, 1. R. - Wilkommen zum Sommernachtsrenntag

1 Wilkommen zum Sommernachtsrenntag

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2019 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 4,2:1. - Platzwette 1,5; 1,1:1. - Zweierwette 6,4:1. - Dreierwette 72,4:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Semper Fidelis (GER) 2016
 / b. H. v. Adlerflug - Santa Ponsa (Lando)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Jozef Bojko
57,5 kg 3.000 € 4,2
2
Antipolis (GER) 2016
 / b. W. v. Adlerflug - Avanti Polonia (Polish Precedent)

Tr.: Christian Zschache / Jo.: Martin Laube
58,0 kg 12.500 € 1,9
3
Tamsin (GER) 2016
 / Sch. W. v. Kamsin - Tabatiere (Kaldounevees)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Rene Piechulek
57,0 kg 600 € 17,8
4
Varro (GER) 2016
 / F. H. v. Lord of England - Vera Longa (Lando)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Eduardo Pedroza
57,0 kg
Scheuklappen
300 € 12,2
5
Königsperle (GER) 2016
 / Rsch. St. v. Reliable Man - Königin (Singspiel)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
55,0 kg 4,7
6
Bergadler (GER) 2016
 / F. H. v. Adlerflug - Belinga (Tannenkönig)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Marco Casamento
57,0 kg 18,6
7
Benoehr (FR) 2016
 / b. St. v. Denon - Fantastic Fire (Platini)

Tr.: Doreen Müller / Jo.: Wladimir Panov
55,0 kg 76,0

Kurzergebnis

SEMPER FIDELIS (2016), H., v. Adlerflug - Santa Ponsa v. Lando, Zü.: Irmgard Münten u. Ines Raabe, Bes.: Stall Brückwiese, Tr.: Marco Angermann, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 61 kg, 2. Antipolis (Adlerflug), 3. Tamsin (Kamsin), 4. Varro, 5. Königsperle, 6. Bergadler, 7. Benoehr

Richterspruch

Le. 1¾-1¼-H-K-19-N

Zeit

2:06,20

Rennanalyse

Ein geschickter Ritt von Jozef Bojko, der eingangs der Zielgeraden innen durchschlüpfte, sicherte Semper Fidelis beim vierten Start den ersten Sieg, Ansätze hatte er schon zuvor gezeigt. Sein Vater Adlerflug stellte mit Antipolis auch den Zweitplatzierten in dieser Maiden-Prüfung.

Semper Fidelis ist Erstling seiner Mutter, die noch eine Jährlingsstute von Amaron hat. Santa Ponsa hat sich auf der Rennbahn nicht hervortun können, sie ist Halbschwester von Sorrent (Monsun), Siegerin im Preis der Winterkönigin (Gr. III), sowie sechs anderer Sieger. Die nächste Mutter Salka (Doyoun) ist eine Schwester der Listensieger Skythe (Spectrum) und Servenya (Dashing Blade) aus der direkten Linie des mehrfachen Gr.-Siegers und Deckhengstes Sommerabend (Shamardal).

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Semper Fidelis kommt sicher zu seinem ersten Sieg. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!