Drucken Redaktion Startseite

2019-06-24, München, 1. R. - Dunlop Cup

1 Dunlop Cup

Kat. D, 5.500 € (2.750, 1.100, 825, 550, 275). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.10.2018 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 5,3:1. - Platzwette 2,0; 1,3:1. - Zweierwette 8,5:1. - Dreierwette 5,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Propolia (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Pretty Smart (Law Society)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Maxim Pecheur
55,5 kg 2.750 € 5,3
2
Queen Josephine (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Quintessa (Shirocco)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
56,0 kg 1.100 € 2,0
3
Number One Run (GER) 2016
 / b. H. v. Areion - Numero Uno (Lavirco)

Tr.: Sarah Steinberg / Jo.: Marco Casamento
58,0 kg 825 € 2,4
4
Hafida (GER) 2016
 / Fsch. St. v. Kendargent - Hungry Heart (Hawk Wing)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Andrew Breslin
52,0 kg
Erl. 3 kg
550 € 22,5
5
Freelancer (FR) 2016
 / b. H. v. Manduro - Fayola (Dutch Art)

Tr.: Werner Glanz / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 275 € 18,3

Kurzergebnis

PROPOLIA (2016), St., v. Soldier Hollow - Pretty Smart v. Law Society, Zü.: Gestüt Park Wiedingen, Bes.: Stall Challenger, Tr.: Werner Glanz, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 64,5 kg, 2. Queen Josephine (Soldier Hollow), 3. Number One Run (Areion), 4. Hafida, 5. Freelancer

Richterspruch

Si. ¾-3-9-32

Zeit

1:44,80

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Open Sea.

Rennanalyse

Der dritte Platz in einem ähnlichen Rennen in Riem war bei ihrem ersten Start eine solide Leistung von Propolia gewesen, so dass der Erfolg jetzt alles andere als eine Überraschung war.

Für 17.000 Euro war sie bei der BBAG in jetzigen Besitz übergegangen, eine Reihe von Auktionsrennen käme noch für sie in Betracht. Die Soldier Hollow-Tochter ist der sechste Nachkomme ihrer Mutter, die zuvor drei Sieger gebracht hat. Sie ist zudem zweite Mutter der diesjährigen Siegerin Pietraia (Sodier Hollow). Der zwei Jahre alte Pretty Soldier (Soldier Hollow) ist für Park Wiedingen bei Lennart Hammer-Hansen im Training. Pretty Smart ist inzwischen ins Ausland verkauft worden. Sie ist eine Schwester von Precious Boy (Big Shuffle), der die Große Europa-Meile (Gr. II) und das Mehl Mülhens-Rennen (Gr. II) gewinnen konnte. Weiter hinten im Pedigree findet man die Iffezheimer Listensiegerin Preciosa (Sea The Moon) und Pacific Hill (Nathaniel), der gerade das Derby in Prag gewinnen konnte.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Propolia (li.)kommt bei ihrem zweiten Start zum ersten Sieg. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!