Drucken Redaktion Startseite

2019-05-30, Baden-Baden, 3. R. - Preis der Baden-Badener Hotellerie & Gastronomie

3 Preis der Baden-Badener Hotellerie & Gastronomie

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 4-jährige und ältere Stuten.

Stutenrennen | Gew. 56,5 kg. Stuten, die seit 1.7.2018 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 4,8:1. - Platzwette 1,8; 6,1; 2,3:1. - Zweierwette 297,0:1. - Dreierwette 1.734,4:1.3,0; 3,0; 3,0; 3,0; 3,0; 3,0:1.75,0:1.15,0:1.5,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Serena (GER) 2015
 / b. St. v. Soldier Hollow - Salonshuffle (Big Shuffle)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Marco Casamento
Formen:
2-3-5-3-1-1-2
56,5 kg 14.000 € 4,8
2
Sword Peinture (GER) 2015
 / F. St. v. Peintre Celebre - Swordhalf (Haafhd)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Filip Minarik
Formen:
12-9-8-7-4-5-2-8-1
56,5 kg 6.500 € 44,5
3
Watayouna (FR) 2015
 / b. St. v. Siyouni - Pavie (Lomitas)

Tr.: Francis-Henri Graffard / Jo.: Ronan Thomas
Formen:
5-10-1-1-2-2-4-6
8,0 kg 3.000 € 6,3
4
Amorella (IRE) 2015
 / b. St. v. Nathaniel - Anaita (Dubawi)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
1-4-1-1-1
58,0 kg 1.500 € 2,8
5
Anna Magnolia (FR) 2014
 / b. St. v. Makfi - Anna Simona (Slip Anchor)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
8-3-5-2-7-9-5-1
56,5 kg 25,6
6
Wonder of Lips (GER) 2015
 / b. St. v. Champs Elysees - Wunderblume (Lomitas)

Tr.: Henri-Francois Devin / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
10-1-6-8-3-4-5-6-3
58,0 kg 9,2
7
Cheshmeh (FR) 2015
 / Sch. St. v. Kendargent - Cherriya (Montjeu)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Fabrice Veron
Formen:
6-7-1-2-4-6-3-1-1-7
56,5 kg 22,4
8
Nacida (GER) 2014
 / db. St. v. Wiener Walzer - Nacella (Banyumanik)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
6-1-6-7-3-1-2-2-7-4
5,0 kg 8,5
9
Sweet Soul Music (GER) 2014
 / F. St. v. Jukebox Jury - Soul Of Magic (Definite Article)

Tr.: Karin Suter-Weber / Jo.: Dennis Schiergen
Formen:
2-8-5-4-5-3-3-1-1-1
56,5 kg 10,2
10
Indian Dream (GER) 2015
 / b. St. v. Lord of England - Imogen (Tiger Hill)

Tr.: Miroslav Rulec / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
7-9-5-1-1-6-7
56,0 kg 31,0

Kurzergebnis

SERENA (2015), St., v. Soldier Hollow - Salonshuffle v. Big Shuffle, Zü. u. Bes.: Gestüt Paschberg, Tr.: Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Marco Casamento, GAG: 91 kg, 2. Sword Peinture (Peintre Celebre), 3. Watayouna (Siyouni), 4. Amorella, 5. Anna Magnolia, 6. Wonder of Lips, 7. Cheshmeh, 8. Nacida, 9. Sweet Soul Music, 10. Indian Dream

Richterspruch

Üb. 3¾-1¾-1¼-H-1¾-N-1-H-21

Zeit

2:16,94

Zusatzinformationen

Die RL belegte H.-F.Devin wegen verspätetem Erscheinen im Führring (Nr. 593/1 RO i. V. m. Nr. 455 RO) mit einer Geldbuße von 200 €.

Rennanalyse

Ein mehr als verdienter erster Listensieg für Serena, die vergangene Saison zwei kleinere Rennen gewinnen konnte, danach dreimal in Listenrennen platziert war, in diesem Jahr zweimal. Zuletzt war sie in Hannover hinter der früh enteilten Amorella (Nathaniel) Zweite, die brach diesmal auf den letzten Metern ziemlich ein, war aber schon im Führring ziemlich nass. Die Siegerin sollte sich auf Dauer in der Gruppe-Klasse etablieren können, ihr Trainer ist davon schon relativ überzeugt. In Hamburg hat sie zwei Engagements auf dieser Ebene, über 1600 und 2000 Meter.

Serena ist Erstling der Salonshuffle, die aus der Wittekindshofer Zucht stammt und für dieses Gestüt bei wenigen Starts gewonnen hat. Ein zwei Jahre alter Hengst von War Command wurde letztes Jahr bei der BBAG in den Gröschel-Stall verkauft, ein Jährlingshengst hat Protectionist als Vater, er soll für Paschberger Farben an den Sart kommen. In diesem Jahr wurde die Mutter von Australia gedeckt.

Salonshuffle ist eine Schwester von zwei Listensiegern, Monblue (Monsun), auf dieser Ebene in Italien erfolgreich, und Salon Soldier (Soldier Hollow), der in Australien gewonnen hat. Es handelt sich natürlich um die bekannte Wittekindshofer Familie, die in der jüngeren Vergangenheit eine ganze Reihe von sehr guten Stuten gestellt hat. Eine Gruppe-Siegerin aus der Linie vergangenes Jahr war Sky Full of Stars (Kendargent).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Serena gewinnt überlegen, links ist noch die Favoritin Amorella zu sehen. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Serena und ihr Team nach dem souveränen Listensieg. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer
Happy nach Serena Black Type-Treffer: Besitzerin Caroline Kirstein und Trainer Hans-Jürgen Gröschel. www.galoppfoto.de - Sarah Bauer

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!