Drucken Redaktion Startseite

2019-05-26, Düsseldorf, 1. R. - Welcome Emily Sauer-Huang Race

1 Welcome Emily Sauer-Huang Race

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 3,9:1. - Platzwette 1,3; 1,2; 2,2:1. - Zweierwette 4,9:1. - Dreierwette 66,8:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Jewel Of The Sea (IRE) 2016
 /  b. St. v. Born to Sea - Madame Boulangere (Royal Applause)

Tr.: Lucien van der Meulen / Jo.: Anna van den Troost
58,0 kg 3.000 € 3,9
2
Pietraia (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Paradise Light (Areion)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 1.200 € 2,1
3
Riviera Claire (GB) 2016
 / b. St. v. Showcasing - Seldemosa (Selkirk)

Tr.: Steven Leirs / Jo.: Marco Casamento
57,5 kg 600 € 19,5
4
Cape Coral (IRE) 2016
 / db. St. v. Canford Cliffs - California (King's Best)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 300 € 8,0
5
Miharu (GER) 2016
 / b. St. v. Hurricane Run - Mistic World (Monsun)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
57,0 kg 8,9
6
Free Lady (GER) 2016
 / b. St. v. Lord of England - Francfurter (Legend of France)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 13,3
7
Melody d'Amour (FR) 2016
 / F. St. v. Tertullian - City of Light (Kingsalsa)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,0 kg 18,4
8
Angel Cakes (IRE) 2016
 / Sch. St. v. Dark Angel - Hallouella (Halling)

Tr.: John H. Smith / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg 26,7

Kurzergebnis

JEWEL OF THE SEA (2016), St., v. Born to Sea - Madame Boulangere v. Royal Applause, Zü.: Mount Coote Stud, Bes.: Romy van der Meulen, Tr.: Lucien van der Meulen, Jo.: Anna van den Troost, GAG: 70,5 kg, 2. Pietraia (Soldier Hollow), 3. Riviera Claire (Showcasing), 4. Cape Coral, 5. Miharu, 6. Free Lady, 7. Melody d'Amour, 8. Angel Cakes

Richterspruch

Üb. 4¼-3½-½-2¾-1¼-2¾-20

Zeit

1:36,38

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der RL wurde von Riviera Claire eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Zehn Starts hatte Jewel of the Sea zweijährig für Trainer Robert Cowell aus Newmarket absolviert, ein vierter Platz in Lingfield war dabei die beste Ausbeute. Deshalb war sie Mitte März bei ihre Deutschland-Debüt in Dortmund auf der Sandbahn als Außenseiterin an den Start, gewann jedoch souverän Start-Ziel. Diesen Sieg bestätigte sie bei den darauffolgenden Starts und auch in Düsseldorf enttäuschte sie nicht, gewann ohne größere Probleme. Es wird jetzt im Handicap weitergehen, die Marke lässt sogar noch etwas Spielraum.

Sie ist eine Tochter des Sea The Stars-Bruders Born to Sea (Invincible Spirit), der nach einigen Jahren in Irland jetzt im Haras des Faunes in Frankreich steht. 25.000gns. kostete sie als Jährling bei Tattersalls, sein jetziger Besitzer erwarb sie im Dezember in Ascot für nur 800gns. Die Mutter war in Goodwood listenplatziert, hat noch fünf andere Sieger auf der Bahn. Ein Jährlingshengst hat Cable Bay als Vater. Die zweite Mutter ist Schwester von Sign of Hope (Selkirk), Sieger im Oak Tree Derby (Gr. II) in Santa Anita.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Jewel of the Sea kommt zu einem souveränen Start-Ziel-Sieg. Foto: Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!