Drucken Redaktion Startseite

2019-04-08, Mülheim, 6. R. - Sea the Moon-Rennen

6 Sea the Moon-Rennen

Kat. D, 6.000 € 3.000, 1.200, 900, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 24,3:1. - Platzwette 3,5; 1,7; 1,8:1. - Zweierwette 101,4:1. - Dreierwette 538,6:1.4,4:1.90,0:1.18,0:1.6,0:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Mythica (IRE) 2016
 / b. St. v. Adlerflug - Madhyana (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
55,5 kg 3.000 € 24,3
2
Nirvana Dschingis (GER) 2016
 / b. H. v. Soldier Hollow - Nagaya (Monsun)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
57,5 kg 1.200 € 3,4
3
Ghislaine (GB) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Good Donna (Doyen)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marco Casamento
55,5 kg 900 € 4,1
4
Avestan (IRE) 2016
 / b. H. v. New Approach - Awe Struck (Rail Link)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Michael Cadeddu
57,5 kg 600 € 9,9
5
Calico (GER) 2016
 / b. H. v. Soldier Hollow - Casanga (Rainbow Quest)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Vinzenz Schiergen
57,5 kg 300 € 13,5
6
Royal Lion (GER) 2016
 / b. H. v. Maxios - Royal Dubai (Dashing Blade)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Rene Piechulek
57,5 kg 8,9
7
Magadan (GER) 2016
 / b. H. v. Soldier Hollow - Meransa (Fusaichi Pegasus)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Miguel Lopez
57,5 kg 9,8
8
Shamox (GER) 2016
 / b. H. v. Maxios - Shamanda (Zamindar)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Wladimir Panov
58,0 kg 7,0
9
Mondiale (GER) 2016
 / db. St. v. Kamsin - Moreau (Kornado)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
55,5 kg 91,8
10
Nightdance Man (GER) 2016
 / F. W. v. Reliable Man - Nightdance (Shareef Dancer)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg 15,8

Kurzergebnis

MYTHICA (2016), St., v. Adlerflug - Madhyana v. Monsun, Zü.: Stall Ullmann, Bes.: Gestüt Schlendergan, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Filip Minarik, GAG: 74 kg, 2. Nirvana Dschingis (Soldier Hollow), 3. Ghislaine (Soldier Hollow), 4. Avestan, 5. Calico, 6. Royal Lion, 7. Magadan, 8. Shamox, 9. Mondiale, 10. Nightdance Man

Richterspruch

Le. 1¼-2-K-½-¾-4¼-1-½-10

Zeit

2:10,53

Rennanalyse

Gegen mutmaßlich starke Konkurrenz hatte so recht niemand Mythica auf dem Zettel, die Schlenderhanerin kam schließlich als vorletzte Außenseiterin an den Start. Einmal war sie zweijährig in einem gut besetzten Rennen in Köln Letzte geworden, vor dem geplanten Jahresdebut vor gut zwei Wochen in Düsseldorf musste sie zurückgezogen werden, weil sie sich weigerte, in die Startboxen zu gehen. Alles nicht unbedingt dazu angetan, sie zu wetten, doch setzte sie sich Start-Ziel nach geschicktem Ritt von Japan-Rückkehrer Filip Minarik durch. Sie ist noch mit einem ganzen Schwung von Nennungen für bessere Jahrgangsrennen ausgestattet.

Mythica stammt aus dem mit 28 Nachkommen auch noch nicht sehr kopfstark ausgefallenen Jahrgangs 2016 von Adlerflug. Sie ist Erstling der Madhyana (Monsun), die zwei Rennen gewinnen konnte, vierjährig einen Ausgleich II in Frankfurt. Der zwei Jahre alte Moher (Canford Cliffs) steht ebenfalls bei Jean-Pierre Carvalho. Madhyana ist 2017 bei Arqana tragend von Adlerflug für 24.000 Euro an Axel Donnerstag verkauft worden, heraus kam ein Jährlingshengst, als dessen Züchter Thomas Bretzger zeichnet.

Die Mutter Madhya (Gone West), Listensiegerin in Saint-Cloud, war 2005 bei Tattersalls für 750.000gns. kein preiswerter Kauf. Tragend von Pivotal ersteigerte sie damals die IVA für Schlenderhan, doch konnte sie in der Zucht nicht überzeugen. Ihre Mutter Khumba Mela (Hero’s Honor) hat den Prix Chloe (Gr. III) und die Nobel Damsel Stakes (Gr. III) gewonnen.

Kategorie:
  • Rennen - National

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!