Drucken Redaktion Startseite

2019-04-07, Hoppegarten, 7. R. - Wettstar.de-Rennen

7 Wettstar.de-Rennen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300).
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 2,3:1. - Platzwette 1,2; 1,2; 1,4:1. - Zweierwette 4,5:1. - Dreierwette 13,3:1.1,5:1.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Lacento (IRE) 2016
 / b. H. v. Harbour Watch - Night Party (Dansili)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
58,0 kg 3.000 € 2,3
2
Dantes (GER) 2016
 / schwb. H. v. Poet's Voice - Diaccia (High Chaparral)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,0 kg 1.200 € 3,7
3
Global Cloud (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Global Beauty (Tiger Hill)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Rene Piechulek
56,0 kg 600 € 4,8
4
Silken Mary (IRE) 2015
 / b. St. v. Battle of Marengo - Silken Waters (Halling)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Martin Seidl
55,0 kg 300 € 35,9
5
Waldana (GER) 2016
 / b. St. v. Areion - Windzeit (Lagunas)

Tr.: Jan Korpas / Jo.: Maxim Pecheur
56,0 kg 19,4
6
Vaerya (GB) 2016
 / b. St. v. Poet's Voice - Bravia (Shamardal)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Marco Casamento
56,0 kg 17,4
7
Leipzig (GER) 2016
 / F. H. v. Santiago - Livia's Wake (Galileo)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 14,0
8
Alpinius (GER) 2016
 / b. H. v. Gale Force Ten - Algoma (Monsun)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,0 kg 34,8
9
Feuerblume (IRE) 2016
 /  b. St. v. Requinto - Amber's Bluff (Mind Games)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Carlos Henrique
55,0 kg 66,4
10
Gainsborough Hat (IRE) 2016
 / b. W. v. Exceed and Excel - Picture Hat (El Prado)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 67,1
11
Tuo Sogno (IRE) 2016
 / b. W. v. Kendargent - Pirita (Invincible Spirit)

Tr.: Marko Megsner / Jo.: Michael Cadeddu
57,0 kg 48,0

Kurzergebnis

LACENTO (2016), H., v. Harbour Watch - Night Party v. Dansili, Zü. u. Bes.: Rennstall Wöhler, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Eduardo Pedroza, GAG: 75,5 kg, 2. Dantes (Poet's Voice), 3. Global Cloud (Soldier Hollow), 4. Silken Mary, 5. Waldana, 6. Vaerya, 7. Leipzig, 8. Alpinius, 9. Feuerblume, 10. Gainsborough Hat, 11. Tuo Sogno

Richterspruch

Le. 2½-1-4-2½-½-8-1-12-¾-18

Zeit

1:38,02

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Palace Girl.

Rennanalyse

Mit einigen Erwartungen war Lacento nach Hoppegarten verladen worden, diese wurden dann auch nicht enttäuscht, zumal er schon als Zweijähriger bei zwei Starts gut genug gelaufen ist. Als Gegner hatte Trainer Andreas Wöhler im Vorfeld Dantes genannt, so kam es dann auch, der Ebbesloher fasste in der Endphase noch gut Tritt und sollte beim nächsten Auftritt schon zum Sieg stehen.

Lacento hat noch Engagements für das Busch-Memorial (Gr. III) und das Mehl Mülhens-Rennen (Gr. II), weiter als die Meile soll es vorerst nicht werden. Was natürlich auch am Vater liegt, Harbour Watch (Acclamation) war nur zweijährig am Start, ist bei drei Starts inklusive der Richmond Stakes (Gr. II) ungeschlagen geblieben. Er musste dann seine Rennkarriere beenden, eine Verletzung beeinträchtigte auch seine Deckhengstkarriere, die 2017 abgebrochen werden musste. Bis auf den Prix Robert Papin (Gr. II)-Sieger Tis Marvellous hat er allerdings auch nichts Großartiges gebracht.

Die Mutter Night Party (Dansili) stammt vom Fährhof, ihre Mutter ist La Salina (Singspiel), die auch die Gr. III-Siegerin La Saldana (Fastnet Rock) gebracht hat, natürlich der Lomitas-Familie angehört. Als Jährling wurde Night Party für 210.000 Euro bei der BBAG von John Ferguson gekauft, bei wenigen Starts war sie für Godolphin Siegerin. Im Februar 2015 ersteigerte sie David Redvers für 62.000gns. bei Tattersalls, wenige Tage später wurde sie von Harbour Watch gedeckt. 2017 brachte sie für den Rennstall Wöhler Lionel (Dawn Approach), der bei der BBAG vergangenes Jahr für 49.000 Euro zurückgekauft wurde, inzwischen aber im Besitz von UNIA Racing ist. Eine Jährlingsstute hat Isfahan als Vater.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Trainersieg in eigener Sache: Rennstall Wöhlers Lacento ist mit Eduardo Pedroza erfolgreich. www.galoppfoto.de - Frank Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!