Drucken Redaktion Startseite

2018-11-04, Krefeld, 1. R. - Preis des 3. Krefelder Weihnachtssingen

1 Preis des 3. Krefelder Weihnachtssingen

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

EBF-Rennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 82:10. - Platzwette 32, 26, 29:10. - Zweierwette 358:10. - Dreierwette 1.501:10. - Platz-Zwilling-Wette 60, 56, 64:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Shalona (FR) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Salona (Lord of England)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
55 kg 3.000 € 82
2
Dormio (GB) 2016
 / b. W. v. Equiano - Diska (Kallisto)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Lukas Delozier
57 kg 1.200 € 58
3
Panama Papers (GER) 2016
 / b. H. v. Soldier Hollow - Pristina (Sternkönig)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Rene Piechulek
58 kg 600 € 78
4
Ilva (GER) 2016
 / Sch. St. v. Santiago - Italy (Dashing Blade)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
55.5 kg 300 € 66
5
Münchhausen (GER) 2016
 / b. H. v. Tertullian - Mia (Soldier Hollow)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
58 kg 16
6
Fascianata (GER) 2016
 / b. St. v. Sinndar - Fata Morgana (Monsun)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Michael Cadeddu
55 kg 120
7
Connor (GER) 2016
 / b. H. v. Kalatos - Concordia (Paolini)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57 kg 385

Kurzergebnis

SHALONA (2016), St., v. Soldier Hollow - Salona v. Lord of England, Zü.: Klaus Hofmann, Bes.: Stall Lucky Owner, Tr.: Sascha Smrczek, Jo.: Bayarsaikhan Ganbat , GAG: 70 kg, 2. Dormio (Equiano), 3. Panama Papers (Soldier Hollow), 4. Ilva, 5. Münchhausen, 6. Fascianata, 7. Connor

Richterspruch

Ka. N-3½-1¾-6½-1-2½

Zeit

1:20,68

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Una Francesca.

Rennanalyse

Ein Wimpernschlagfinish zwischen zwei Debutanten mit einer in Frankreich gezogenen Soldier Hollow-Stute als Siegerin. Shalona war erst Anfang des Jahres in etwas robustem Zustand aus dem Jedburgh Stud in Mandeville bei Trainer Sascha Smrczek eingetroffen, benötigte schon etwas Anlaufzeit. Eines der letzten Zweijährigen-Rennen des Jahres ließ sie sich in einer knappen Partie aber nicht nehmen.

Ihre Mutter war früher zur Hand, sie gewann nach zwei zweiten Plätzen, darunter im Oppenheim-Rennen (LR) 2010 das Zukunfts-Rennen (Gr. III). Dreijährig war sie Dritte auf Listenebene, gewann dann noch vierjährig über 2000 Meter in Compiegne. Ihr Erstling Smentana (Mastercraftsman) hat dieses Jahr drei Rennen gewonnen, die drei Jahre alte Sa Mola (Dabirsim) war in Wissembourg erfolgreich und Dritte in einem Listenrennen über die Meile in Mailand. Eine Jährlingsstute hat erneut Dabirsim als Vater, dieses Jahr kam eine rechte Schwester von Soldier Hollow zur Welt.

Salona ist Halbschwester des Listensieger Santino (Rock of Gibraltar) und vier anderer Sieger, darunter ist die Mutter der mehrfach listenplatziert gelaufenen Bohemian Rhapsody (Dyhim Diamond). Die nächste Mutter Selana (Lomitas)stammt aus Fährhofer Zucht, sie war Dritte im Schwarzgold-Rennen (LR). Deren Mutter Seldom (Wavering Monarch) ist aus den USA auf den Fährhof gekommen, zu ihren Nachkommen gehört aus der 17fache Sieger Sardinas (Surumu).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Shalona (li.) setzt sich mit minimalem Vorteil gegen Dormio durch. Foto: Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2018 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!