Drucken Redaktion Startseite

2018-10-28, Chantilly, 5. R. - Prix Royal-Oak

5 Prix Royal-Oak

Gruppe I, 350.000 €
3 jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten69:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Holdthasigreen (FR) 2012
 / F. W. v. Hold that Tiger - Greentathir (Muhtathir)

Tr.: Bruno Audoin / Jo.: Tony Piccone
59,0 kg 199.990 € 69,0
2
Called to the Bar (IRE) 2014
 / b. W. v. Henrythenavigator - Perfect Hedge (Unfuwain)

Tr.: Pia Brandt / Jo.: Maxime Guyon
59,0 kg 80.010 € 63,0
3
Morgan Le Faye (GB) 2014
 / b. St. v. Shamardal - Molly Malone (Lomitas)

Tr.: Andre Fabre / Jo.: Mickael Barzalona
57,5 kg 40.005 € 160,0
4
Brundtland (IRE) 2015
 / db. H. v. Dubawi - Future Generation (Hurricane Run)

Tr.: Charles Appleby / Jo.: William Buick
55,5 kg 19.985 € 28,0
5
Flag of Honour (IRE) 2015
 / b. H. v. Galileo - Hawala (Warning)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Ryan Moore
55,5 kg 10.010 € 35,0
6
Palombe (IRE) 2014
 / Sch. St. v. Nathaniel - Grey Lily (Boreal)

Tr.: Andre Fabre / Jo.: Pierre-Charles Boudot
57,5 kg 88,0
7
Horseplay (GB) 2014
 / b. St. v. Cape Cross - Mischief Making (Lemon Drop Kid)

Tr.: Andrew Balding / Jo.: David Probert
57,5 kg 180,0
8
Max Dynamite (FR) 2010
 / b. W. v. Great Journey - Mascara (Monsun)

Tr.: Willie Mullins / Jo.: Andrea Atzeni
59,0 kg 430,0

Kurzergebnis

HOLDTHASIGREEN (2012), W., v. Hold that Tiger - Greentathir v. Muhtathir, Bes. u. Zü.: Jean Gilbert & Claude LeLay, Tr.: Bruno Audoin, Jo.: Tony Piccone 2. Called to the Bar (Henrythenavigator), 3. Morgan Le Faye (Shamardal), 4. Brundtland, 5. Flag of Honour, 6. Palombe, 7. Horseplay, 8. Max Dynamite

Richterspruch

3/4, kH, kH, K, 3, 1 1/2, 2

Zeit

3:18,17

Rennanalyse

Zu einem erstaunlichen Höhenflug hat in diesem Jahr Holdthasigreen angesetzt. Der nun auch schon Sechsjährige hatte nach einer Reihe von Siegen auf Listenebene im August den Prix Kergorlay (Gr. II) gewonnen, war dann jeweils Zweiter im Prix Gladiateur (Gr. III) und im Prix du Cadran (Gr. I), jetzt setzt er im Prix Royal-Oak (Gr. I), dem eigentlichen Französischen St. Leger, noch einen drauf. Der klare Favorit Brundtland (Dubawi), der bis dahin noch ungeschlagen war, musste sich nach äußerst unglücklichem Rennverlauf mit Platz vier zufrieden geben.

Der Sieger, ein Sohn von Hold That Tiger (Storm Cat) stammt aus einer zweifachen Siegerin und ist Bruder zu zwei Siegern. Jüngere Halbgeschwister haben Sri Putra als Vater. Man muss schon sehr tief in das Pedigree hineinschauen, um bessere Pferde zu finden.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!