Drucken Redaktion Startseite

2018-10-27, Mailand, 5. R. - St. Leger Italiano

5 St. Leger Italiano

Gruppe III, 64.900 €
3 jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten48:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
O'Juke (FR) 2015
 / b. W. v. Jukebox Jury - O'Keefe (Peintre Celebre)

Tr.: Lucia Lupinacci / Jo.: Sergio Urru
54 kg 32.000 € 48
2
Valajani (GER) 2015
 / Bsch. H. v. Jukebox Jury - Ventiane (Königstiger)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
54 kg 14.000 € 74
3
Tirano (IRE) 2013
 / b. W. v. High Chaparral - Templerin (Acatenango)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Eddy Hardouin
57 kg 8.000 € 36
4
Ernesto (GER) 2015
 / F. H. v. Reliable Man - Enrica (Niniski)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Laube
54 kg 4.000 € 36
8
Sweet Soul Music (GER) 2014
 / F. St. v. Jukebox Jury - Soul Of Magic (Definite Article)

Tr.: Karin Suter-Weber / Jo.: Dennis Schiergen
55.5 kg 166
9
Distant Dawn (GER) 2015
 / b. St. Maxios - Drawn to Run (Hurricane Run)

Tr.: Klaudia Freitag / Jo.: Mario Esposito
52.5 kg 490

Kurzergebnis

O'JUKE (2015), W., v. Jukebox Jury - O'Keefe v. Peintre Celebre, Bes.: Scuderia Allegria, Zü.: Julie Mestrallet & Francine Mestrallet Mercier, Tr.: Lucia Lupinacci, Jo.: Sergio Urru 2. Valajani (Jukebox Jury), 3. Tirano (High Chaparral), 4. Ernesto, 5. Great Aventura, 6. Pythius, 7. Nabunga, 8. Sweet Soul Music, 9. Distant Dawn

Richterspruch

1 3/4, 3/4, 1, 18, 4, 4, 1 1/2, W

Zeit

3:01,10

Rennanalyse

Einige von Deutschlands besten Langstreckenpferden waren am Start, doch der Sieg ging an den in Frankreich gezogenen O’Juke, der als Jährling bei Arqana für 7.000 Euro nach Italien verkauft wurde. Für seinen Vater Jukebox Jury war es ein großer Tag, der inzwischen in Irland stehende Montjeu-Sohn stellte mit Valajani auch den Zweitplatzierten und mit Klüngel auch einen Listensieger in Deutschland.

O’Juke war auf Listenebene schon einmal Zweiter, in einem Rennen mit dem pompösen Titel Gran Premio d’Italia in Mailand. Die Mutter ist platziert gelaufen, sie ist auch Mutter der zwei Jahre alten O’ffensive (Anodin), Siegerin in der Slowakei, am Sonntag in Hannover auf Listenebene ohne Chance. O’Keefe ist Schwester von Falconet (Falco), mehrfacher Listensieger in Dänemark. Es ist die Familie von Cracks wie der von Woodman stammenden rechten Geschwister Hector Protector und Bosra Sham.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Videos

See video

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2018 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!