Drucken Redaktion Startseite

2018-09-29, Dresden, 2. R. - Preis der Raiffeisen Handelsgenossenschaft Pirna

2 Preis der Raiffeisen Handelsgenossenschaft Pirna

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Seit 1.1.2018 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 25:10. - Platzwette 12, 21, 12:10. - Zweierwette 275:10. - Dreierwette 565:10. - Platz-Zwilling-Wette 41, 13, 37:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Coppelia (GER) 2015
 / b. St. v. Soldier Hollow - C'est l'Amour (Whipper)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Maxim Pecheur
56,5 kg
Scheuklappen
3.000 € 25,0
2
Pasquetta (GER) 2015
 / F. St. v. Flamingo Fantasy - Pashmina (Lomitas)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Wladimir Panov
55,5 kg 1.200 € 239,0
3
Maya (GER) 2015
 / b. St. v. Campanologist - Merci beaucoup (Bertolini)

Tr.: Sarka Schütz / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
56,5 kg 600 € 22,0
4
Kataja (GER) 2015
 / F. St. v. Areion - Katah (Arazi)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg
Mgw. 0,5 kg
300 € 75,0
5
Ole Colonia (GER) 2015
 / db. St. v. Mamool - Orebana (Banyumanik)

Tr.: Frank Trobisch / Jo.: Lilli-Marie Engels
54,5 kg
Ohrenstöpsel, Erl. 1 kg
398,0
6
Mister Bean (GER) 2015
 / F. W. v. Mharadono - Miss Lips (Big Shuffle)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Rene Piechulek
57,5 kg 204,0
7
Lady O'Connor (IRE) 2015
 /  db. St. v. Roderic O'Connor - Leenane (Grand Lodge)

Tr.: Christine Hottewitzsch / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
56,5 kg 107,0
8
Mediteraneo (GER) 2015
 / db. H. v. Dabirsim - Maya Mare (Marju)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Andre Best
57,5 kg
Scheuklappen
314,0
9
Almudis (GER) 2015
 / b. St. v. Adlerflug - Auennacht (Sharp Prod)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Jozef Bojko
55,5 kg 350,0
10
Angelique (IRE) 2015
 / F. St. v. Dawn Approach - Like a Dream (Oasis Dream)

Tr.: Jutta Pohl / Jo.: Mirko Sanna
55,5 kg
Seitenblender
763,0
11
Nero de Avolo (GER) 2015
 / b. W. v. Wiener Walzer - Nightbitch (General Assembly)

Tr.: Oldrich Szücs / Jo.: Andreas Helfenbein
58,0 kg 612,0

Kurzergebnis

COPPELIA (2015), St., v. Soldier Hollow - C'est l'amour v. Whipper, Zü.: Graf u. Gräfin Stauffenberg, Bes.: Stall Oberlausitz, Tr.: Claudia Barsig, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 67 kg, 2. Pasquetta (Flamingo Fantasy), 3. Maya (Campanologist), 4. Kataja, 5. Ole Colonia, 6. Mister Bean, 7. Lady O'Connor, 8. Mediteraneo, 9. Almudis, 10. Angelique, 11. Nero de Avolo

Richterspruch

Hüb. 15-3-1¾-K-6-2¾-10-H-H-8

Zeit

1:36,10

Rennanalyse

Erstmals mit Scheuklappen ausgestattet gewann Coppelia diese zumindest auf dem Papier relativ harmlose Prüfung Start-Ziel völlig souverän. Es war ihr erst fünfter Start, da könnte nach oben hin durchaus noch Luft sein.

Die Soldier Hollow-Tochter aus der Stauffenberg-Zucht ist der dritte Nachkomme ihrer Mutter, die zwei Rennen gewinnen konnte. Ihr Erstling C’est No Mour (Champs Elysees) hat vier Rennen gewonnen, danach kam Gallant Return (Soldier Hollow), der zunächst Cloud Atlas hieß, nach Hong Kong gegangen ist und dort einige lukrative Platzgelder einsammeln konnte. C’est l’amour hat ein Stutfohlen namens Clementine (Helmet).

Die nächste Mutter ist die Preis der Diana (damals Gr. II)-Siegerin Centaine (Royal Academy), die insgesamt sieben Sieger auf der Bahn hatte. Das Highlight war der außergewöhnliche Calrissian (Efisio), Gr. III- und Listensieger in Schweden, Listensieger auch in Köln, erfolgreich bis heute in 25 Rennen in vier Ländern. Seine Schwester Cliffrose (Monsun) hat den BMW Sachsenpreis (LR) gewonnen und war Zweite im Fährhofer Stutenpreis (Gr. III) in Hamburg. Die dritte Mutter Hi Lass (Shirley Heights) war Siegerin im Prix Gladiateur (Gr. III).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Coppelia legt im Canter ihre Maidenschaft ab. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Experten in Dresden unter sich: Margarethe Jentzsch, Egon Würgau und Hein Bollow. www.galoppfoto.de

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2020 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!