Drucken Redaktion Startseite

2018-09-23, Mannheim, 3. R. - Preis der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier

3 Preis der Unternehmensgruppe Pfitzenmeier

Kat. D, 4.400 € (2.200, 880, 660, 440, 220). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Seit 1.9.2017 zweitplatzierten Pferden 2 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 1 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 20:10. - Platzwette 14, 16, 24:10. - Zweierwette 94:10. - Dreierwette 773:10. - Platz-Zwilling-Wette 30, 81, 124:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Apollo (GER) 2015
 / db. W. v. Maxios - Adela (Tannenkönig)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Fabian Xaver Weißmeier
59,0 kg 2.200 € 20,0
2
Dream of Future (IRE) 2015
 / b. W. v. Dream Ahead - Deportment (Barathea)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Miguel Lopez
58,0 kg 880 € 82,0
3
Idominea (GER) 2015
 / b. St. v. Adlerflug - Iora (Königsstuhl)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Sergio Jeanot Bardottier
56,0 kg 660 € 219,0
4
Patty Patch (GB) 2015
 /  b. St. v. Big Bad Bob - Cockney Dancer (Cockney Rebel)

Tr.: Michael Alles / Jo.: Maike Riehl
55,0 kg
Erl. 3 kg
440 € 99,0
5
Epona (GER) 2015
 / b. St. v. Shirocco - Erytheis (Theatrical)

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Mirko Sanna
57,0 kg 220 € 76,0
6
Templeogue (GER) 2015
 / F. St. v. Conillon - Time to wonder (Zampano)

Tr.: Miroslav Rulec / Jo.: Lilli-Marie Engels
55,0 kg
Erl. 1 kg
255,0
7
Lovely Dream (GER) 2015
 / b. St. v. Campanologist - Lakme (Surumu)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Kerstin Elsässer
53,0 kg
Erl. 3 kg
345,0
8
Scouting for Girls (GER) 2015
 / b. W. v. Dabirsim - Scouting (New Approach)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Hana Mouchova
58,0 kg 51,0
9
Anni Domani (GER) 2015
 / Bsch. St. v. Jukebox Jury - Antarctica (Acatenango)

Tr.: Sven Schleppi / Jo.: Tommaso Scardino
57,0 kg 75,0

Kurzergebnis

APOLLO (2015), W., v. Maxios - Adela v. Tannenkönig, Zü.: Gestüt Trona, Bes.: Manfred Schmelzer, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Fabian Xaver Weißmeier, GAG: 64,5 kg, 2. Dream of Future (Dream Ahead), 3. Idominea (Adlerflug), 4. Patty Patch, 5. Epona, 6. Templeogue, 7. Lovely Dream, 8. Scouting for Girls, 9. Anni Domani

Richterspruch

Hüb. 8½-8½-1-3¼-1½-1-2¾-1¾

Zeit

2:03,82

Rennanalyse

Souverän Start-Ziel setzte sich Apollo in einer harmlosen Aufgabe durch. Ansätze hatte er schon einige gezeigt, da sollte der Wallach noch nachholen können. Der Sohn von Maxios ist ein Bruder von Abendwind (Wiesenpfad), der zweijährig das Zukunfts-Rennen (Gr. III) gewann, später noch gruppe- und listenplatziert war, sechs Siege hat er bislang erzielen können. Drei weitere Geschwister haben gewonnen, darunter Admiral (Electric Beat) und Alpha (Electric Beat), fünffache Siegerin und fünfmal auf Listenebene platziert. Der zwei Jahre alte Admiral Piett (Wiesenpfad) wurde nach Tschechien verkauft, ein Hengstfohlen heißt Antimo (Maxios). Die Mutter Adela (Tannenkönig), die drei Rennen gewinnen konnte, ist Schwester zu acht Siegern. Ein aktuell gutes Pferd aus der engeren Familie ist der Ausgleich I-Sieger Arabino (Areion).

Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!