Drucken Redaktion Startseite

2018-09-22, Köln, 1. R. - smarturf-Cup

1 smarturf-Cup

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Stuten.

Stutenrennen | EBF-Rennen | Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Stuten 1 kg, drittplatzierten Stuten 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 115:10. - Platzwette 59, 43:10. - Zweierwette 593:10. - Dreierwette 5.241:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Wish you Well (GER) 2016
 / db. St. v. Soldier Hollow - Walburga (One Cool Cat)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Michael Cadeddu
57,0 kg 3.000 € 115,0
2
Contessa (GER) 2016
 / b. St. v. Areion - Caesarina (Hernando)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Marco Casamento
57,0 kg 1.200 € 77,0
3
Pietraia (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Paradise Light (Areion)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
58,0 kg 600 € 23,0
4
Profit (IRE) 2016
 / b. St. v. Nayef - Polite Reply (Be My Guest)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Rene Piechulek
58,0 kg 300 € 32,0
5
Anna Pivola (GER) 2016
 / F. St. v. Pivotal - Queen's Hall (Singspiel)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 68,0
6
Wild Emotion (GER) 2016
 / b. St. v. Lord of England - Wildlife Lodge (Königstiger)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Andrasch Starke
57,5 kg 52,0

Kurzergebnis

WISH YOU WELL (2016), St., v. Soldier Hollow - Walburga v. One Cool Cat, Zü. u. Bes.: Gestüt Höny Hof, Tr.: Jean-Pierre Carvalho, Jo.: Michael Cadeddu, GAG: 73,5 kg, 2. Contessa (Areion), 3. Pietraia (Soldier Hollow), 4. Profit, 5. Anna Pivola, 6. Wild Emotion

Richterspruch

Si. ½-2¼-kK-1½-½

Zeit

1:19,87

Rennanalyse

Als letzte Außenseiterin war Wish You Well an den Start gegangen, überraschte mit ihrem Speedsieg selbst ihren Trainer, der anschließend gar nicht genau wusste, ob die Stute jetzt ihr Engagement im Preis der Winterkönigin (Gr. III) wahrnehmen wird. In Bergheim hatte man mit den jungen Pferden bislang sehr zurückhaltend agiert, die Höny-Hoferin sorgte für den ersten Zweijährigen-Sieg 2018 für Jean-Pierre Carvalho.

Die Soldier Hollow-Tochter ist der dritte und letzte Nachkomme der Walburga (One Cool Cat), die bei nur vier Starts gewonnen hat und Vierte im Coolmore Stud Baden-Baden Cup (LR)  war. Ihr Erstling Westfalica (Areion) hat bislang zwei Rennen gewonnen, war Zweite auf Listenebene in Hoppegarten und Dritte in Baden-Baden. Dreijährig ist Waldama (Dabirsim), die noch sieglos ist, bei ihren sieben Starts aber stets Geld verdient hat. Walburga ist eine Tochter der nicht gelaufenen Waveski (Rainbow Quest), die mit Wangi Wangi (Areion) und Words of Love (Soldier Hollow) zwei andere Siegerinnen auf der Bahn hat. Ein Jährlingshengst hat Martillo als Vater. Waveski war dreijährig aus dem Besitz des Gainsborough Studs über die IVA für 60.000gns. in Newmarkrt gekauft worden. Sie eine Tochter von Jet Ski Lady (Vaguely Noble), Siegerin in den Epsom Oaks (Gr. I), Zweite in den Irish Oaks (Gr. I) und den Yorkshire Oaks (Gr. I). Auch die nächste Mutter Bemissed (Nijinsky) war Gr. I-Siegerin, sie hat in Laurel Park/USA die Selima Stakes (Gr. I) gewonnen.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Gestüt Höny-Hofs Wish you Well (Michael Cadeddu/links) siegt bei ihrer Rennbahn-Premiere vor 	Contessa und  Pietraia. www-galoppfoto.de - Sandra Scherning
Gelungenes Rennbahn-Debüt für die zweijährige Soldier Hollow-Tochter Wish you well mit Michael Cadeddu in den Farben des Gestüts Höny-Hof. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning
Gelungene Premiere für die zweijährige Soldier Hollow-Tochter Wish you well mit Michael Cadeddu in den Farben des Gestüts Höny-Hof. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!