Drucken Redaktion Startseite

2018-09-15, Leipzig, 2. R. - Preis der ENK-Freunde

2 Preis der ENK-Freunde

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Seit 1.1.2018 zweitplatzierten Pferden 1 kg, seitdem drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 33:10. - Platzwette 11, 10, 15:10. - Zweierwette 35:10. - Dreierwette 371:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Diamond Queen (GER) 2015
 / F. St. v. Tertullian - Diamond Rose (Samum)

Tr.: Claudia Barsig / Jo.: Andre Best
55,5 kg 3.000 € 33,0
2
Humarius (GER) 2015
 / b. W. v. Pastorius - Humaita (Surumu)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
58,0 kg 1.200 € 17,0
3
Art of Life (GER) 2015
 / b. W. v. Lord of England - Angel Eyes (Medicean)

Tr.: Frank Trobisch / Jo.: Rene Koplik
57,0 kg 600 € 111,0
4
Kataja (GER) 2015
 / F. St. v. Areion - Katah (Arazi)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Mirko Sanna
55,0 kg 300 € 240,0
5
Invisible Tango (GER) 2015
 / b. W. v. Russian Tango - Invisible Touch (Raintrap)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Tommaso Scardino
57,0 kg 170,0
6
Alte Adventure (GER) 2015
 / b. St. v. Poseidon Adventure - Active Girl (Goofalik)

Tr.: Marco Angermann / Jo.: Martin Seidl
55,5 kg 129,0
7
Khoraya (GER) 2015
 / F. St. v. Wiesenpfad - Kedah (Local Suitor)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jaromir Safar
55,0 kg 200,0
8
Blida (GER) 2015
 / Df. St. v. Wiener Walzer - Brittas Beach (Winged Love)

Tr.: Angelika Glodde / Jo.: Lilli-Marie Engels
54,0 kg
Erl. 1 kg
298,0
9
Wilamendhoo (GER) 2015
 / db. W. v. Kallisto - Windmarie (Dashing Blade)

Tr.: Manfred Türk / Jo.: Vinzenz Schiergen
57,0 kg 335,0
10
Louane (GER) 2015
 / db. St. v. War Blade - Lirope (In A Tiff)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Wladimir Panov
55,0 kg
verliert Bügel
232,0

Kurzergebnis

DIAMOND QUEEN (2015), St., v. Tertullian - Diamond Rose v. Samum, Zü.: Horst-Dieter Beyer, Bes.: Christfried Drescher, Tr.: Claudia Barsig, Jo.: André Best, GAG: 60 kg, 2. Humarius (Pastorius), 3. Art of Life (Lord of England), 4. Kataja, 5. Invisible Tango, 6. Alte Adventure, 7. Khoraya, 8. Blida, 9. Wilamendhoo, 10. Louane

Richterspruch

Ka. K-K-5-1¾-2¼-10-1-12-33

Zusatzinformationen

Wilamendhoo musste wegen Beinbruchs getötet werden. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Art of Life eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Start-Ziel kam Diamond Queen zu ihrem ersten Erfolg, rettete sich dabei gerade noch gegen die späte Attacke des Favoriten Humarius ins Ziel. Nach drei dritten Plätzen war der erste Sieg der Tertullian-Tochter alles andere als eine Überraschung. Sie ist der zweite Nachkomme und erste Sieger ihrer Mutter, die danach mit Diamond Gold einen rechten Bruder der aktuellen Siegerin gebracht hat, er steht bei Sebastian Wenz. Ein Stutfohlen hat Guiliani als Vater. Diamond Rose, die nicht gelaufen ist, ist Schwester von zwei Siegern, die zweite Mutter Diamond Eyes (Winged Love) war Zweite im Grossen Stutenpreis der Stadt Krefeld (LR). Sie ist Schwester der zweijährig auf Listenebene in Hannover erfolgreiche Dancing Shuffle (Big Shuffle).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Diamond Queen (innen) rettet sich zu einem knappen Sieg. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2021 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!