Drucken Redaktion Startseite

2018-09-09, Düsseldorf, 6. R. - Großer Preis des Porsche Zentrum Düsseldorf - BBAG Auktionsrennen Düsseldorf

6 Großer Preis des Porsche Zentrum Düsseldorf - BBAG Auktionsrennen Düsseldorf

Kat. C, 52.000 € (25.000, 11.000, 6.000, 4.000, 2.000, 2.000, 2.000).
Für 2-jährige Pferde, die 2017 als Jährling auf einer öffentlichen Versteigerung der BBAG oder Kooperationspartner im Auktionsring angeboten wurden und für die die Einschreibgebühr in Höhe von 510 € vom Anbieter bezahlt wurde.

BBAG-Auktionsrennen | Gew. 57,0 kg. Siegern eines Rennens oder Gewinnern eines Geldpreises von 11.000 € 1 kg, Siegern mehrerer Rennen oder Gewinnern eines Geldpreises von mehr als 11.000 € 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 32:10. - Platzwette 17, 33, 23:10. - Zweierwette 284:10. - Dreierwette 1.866:10. - Platz-Zwilling-Wette 61, 54, 98:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Django Freeman (GER) 2016
 / F. H. v. Campanologist - Donna Lavinia (Acatenango)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Rene Piechulek
Formen:
1
58 kg 25.000 € 32
2
Accon (GER) 2016
 / b. H. v. Camelot - Anaita (Dubawi)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
6
57 kg 11.000 € 118
3
Richelieu (GER) 2016
 / b. H. v. Lilbourne Lad - Right Key (Key of Luck)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Filip Minarik
Formen:
2
57 kg 6.000 € 96
4
Say Good Buy (GER) 2016
 / b. H. v. Showcasing - Strela (Lomitas)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
5-5
57 kg 4.000 € 155
5
Alaska Wolf (GER) 2016
 / b. H. v. Cape Cross - Al Quintana (Sholokhov)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Stephen Hellyn
Formen:
3
57 kg 2.000 € 118
6
Sibelius (GER) 2016
 / b. H. v. Pastorius - Shiramiyna (Invincible Spirit)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
3
57 kg 2.000 € 30
7
Best Spirit (FR) 2016
 / F. H. v. Tertullian - Best Dreaming (Big Shuffle)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
7
57 kg 2.000 € 209
8
Sarino (GER) 2016
 / b. H. v. Lord of England - Super Vanny (Van Nistelrooy)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marco Casamento
Formen:
4
57 kg 118
9
Nextwave (FR) 2016
 / F. H. v. Gentlewave - Next More (Monashee Mountain)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
-
57 kg 219
10
Nubbel (GER) 2016
 / F. H. v. Wiener Walzer - Norderney (Dai Jin)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
6
57 kg 205
11
Nicco (FR) 2016
 / db. H. v. Orpen - Nightdance Sun (Monsun)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Nicol Polli
Formen:
-
57 kg 221
12
Persepolis (GER) 2016
 / db. H. v. Pomellato - Party Frock (Oasis Dream)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Eduardo Pedroza
Formen:
8-4
57 kg
Scheuklappen
156

Kurzergebnis

DJANGO FREEMAN (2016), H. v. Campanologist - Donna Lavinia v. Acatenango, Zü.: Stiftung Gestüt Fährhof, Bes.: Lars Wilhelm Baumgarten u. Christoph Holschbach, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Rene Piechulek, GAG: 78 kg, 2. Accon (Camelot), 3. Richelieu (Lilbourne Lad), 4. Say Good Buy, 5. Alaska Wolf, 6. Sibelius, 7. Best Spirit, 8. Sarino, 9. Nextwave, 10. Nubbel, 11. Nicco, 12. Persepolis

Richterspruch

Le. 3½-½-N-1½-N-1¼-1¾-1¼-kK-3-½

Zeit

1:25,47

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der RL wurde von Django Freeman eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

24 Nachkommen hat Campanologist (Kingmambo) in seinem dritten und letzten Jahrgang, einer davon ist Django Freeman, der seinem Münchener Einstand, als er immerhin den späteren Zukunfts-Rennen (Gr. III)-Sieger Quest the Moon (Sea The Moon) hinter sich ließ, einen weiteren, deutlich besser dotierten Treffer folgen ließ. Es ist sehr bedauerlich, dass Campanologist so früh eingegangen ist. Zu den deutschen Stuten hat er ganz ausgezeichnet gepasst, mit dem Ravensberger Winterfuchs hat er offensichtlich noch einen anderen exzellenten Zweijährigen auf der Bahn.

Django Freeman, der jetzt im Preis des Winterfavoriten laufen soll, war ein 4.000-Euro-Fohlenkauf bei Arqana, war dann bei der BBAG-Jährlingsauktion 2017 über das Gestüt Ohlerweiherhof, wo er auch aufgewachsen war, im Ring, wurde jedoch für nur 5.000 Euro zurückgekauft. Man hatte ein Pinhooking versucht, doch das ging, zum Glück für die jetzigen Besitzer, ziemlich schief. Die Mutter Donna Lavinia ist im Februar für 5.000 Euro bei Arqana in Deauville verkauft worden. In Deutschland hat sie als letzten Nachkommen einen jetzt im Jährlingsalter befindlichen Hengst von Adlerflug hinterlassen, ihr sechstes Produkt. Das bisher beste war Dao Vasco (Silvano), ein mehrfacher Sieger auf weiten Distanzen. Donna Lavinia ist Schwester von Durban Thunder (Samum), Sieger u.a. im Großer Dallmayr-Preis (Gr. I) und in der Engelbert Strauß-Trophy (Gr. III), vielfach Gr.-platziert, als Deckhengst in Irland, Deutschland und jetzt im Haras du Broussard in Frankreich aktiv.

Kategorie:
  • BBAG-Auktionsrennen
  • Rennen - National

Bilder

Django Freeman (Rene Piechulek) gewinnt das BBAG-Auktionsrennen für Zweijährige in Düsseldorf in überzeugender Manier. Foto: Dr. Jens Fuchs
Erwartungsgemäß beste Laune bei der Entourage von Django Freeman. Foto: Dr. Jens Fuchs

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2018 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!