Drucken Redaktion Startseite

2018-08-19, Hannover, 9. R. - „LO&GO – Der Herrenausstatter“ Trophy

9 „LO&GO – Der Herrenausstatter“ Trophy

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300).Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige Pferde, die seit 1.1.2018 kein Rennen der Kategorie A-C gewonnen haben.

Gew. 56,0 kg. Für jeden Sieg in der Kategorie D seit 1.1.2018 2 kg mehr. Seit 1.1.2018 sieglosen zweitplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 19:10. - Platzwette 12, 14, 18:10. - Zweierwette 46:10. - Dreierwette 419:10. - Platz-Zwilling-Wette 23, 43, 32:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Serena (GER) 2015
 / b. St. v. Soldier Hollow - Salonshuffle (Big Shuffle)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Carlos Henrique
56,0 kg 3.000 € 19,0
2
Love Fifteen (GER) 2015
 / b. W. v. Campanologist - La Salina (Singspiel)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Andrasch Starke
56,5 kg 1.200 € 51,0
3
Lessing (JPN) 2015
 / db. W. v. Novellist - Lasting Song (Fuji Kiseki)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Eduardo Pedroza
56,0 kg 600 € 120,0
4
Godeberge (GER) 2015
 / b. H. v. Campanologist - Gloxinia (Tertullian)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Maxim Pecheur
60,0 kg 300 € 49,0
5
Saxonia (GER) 2015
 / b. St. v. Hurricane Run - Sayada (Dr Fong)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg 82,0
6
Zampano (FR) 2015
 /  Bsch. W. v. Ordenstreuer - Zappatera (Marchand de Sable)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Rene Piechulek
56,0 kg 115,0
7
Beau Bergerac (IRE) 2015
 / b. W. v. Masterstroke - Biscaya Bay (Dansili)

Tr.: Axel Kleinkorres / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
56,0 kg 215,0
8
Norwin (GER) 2015
 / b. H. v. Contat - Negresse Verte (Local Suitor)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jaromir Safar
56,0 kg 709,0
9
Indara (GER) 2015
 / F. St. v. Sinndar - Itzka (Kalatos)

Tr.: Prof. Dr. Gerhard Walter Sybrecht / Jo.: Stephen Hellyn
54,0 kg 569,0

Kurzergebnis

SERENA (2015), St. v. Soldier Hollow - Salonshuffle v. Big Shuffle, Zü. u. Bes.: Gestüt Paschberg, Tr.; Hans-Jürgen Gröschel, Jo.: Carlos Henrique, GAG: 69 Kg, 2. Love Fifteen (Campanologist), 3. Lessing Novellist), 4. Godeberge, 5. Saxonia. 6. Zampano, 7. Beau Bergerac, 8. Norwin. 9. Indara

Richterspruch

Le. ¾-½-1-1½-5½-½-2-30

Zeit

1:59,55

Rennanalyse

Ein gut besetztes Rennen, in dem Serena leicht zum Zuge kam und sich für bessere Rennen empfahl. Zweite beim Debut in Hoppegarten hatte sie anschließend souverän über 1800 Meter in Hamburg gewonnen, legte jetzt als klare Favoritin nach. Es könnte nun in ein Listenrennen nach Baden-Baden gehen. Sie war vor zwei Jahren bei der BBAG-Jährlingsauktion, wurde dort aber für 68.000 Euro zurückgekauft. Dort kommt in der nächsten Woche mit der Lot-Nummer 93 ihr von War Command stammender Halbbruder Saludos in den Ring.

Serena ist Erstling der Salonshuffle, die aus der Wittekindshofer Zucht stammt und für dieses Gestüt bei wenigen Starts gewonnen hat. Ein Hengstfohlen hat Protectionist als Vater. Salonshuffle ist eine Schwester von zwei Listensiegern, Monblue (Monsun), auf dieser Ebene in Italien erfolgreich, und Salon Soldier (Soldier Hollow), der in Australien gewonnen hat. Es handelt sich natürlich um die bekannte Wittekindshofer Familie, die in der jüngeren Vergangenheit eine ganze Reihe von sehr guten Stuten gestellt hat. Eine Listensiegerin aus der Linie dieses Jahr war Sky Full of Stars (Kendargent).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Serena kommt beim dritten Start zum zweiten Sieg. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!