Drucken Redaktion Startseite

2018-08-12, Hoppegarten, 3. R. - Westminster Fliegerpreis - Qualifikationsrennen zum Sparkassen Sprint-Cup

3 Westminster Fliegerpreis - Qualifikationsrennen zum Sparkassen Sprint-Cup

Listenrennen, 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500). Ausgezahlte Preise: 16.000, 4.750, 4.750, 1500.
Für 3-jährige und ältere Pferde.

Gew. 55,0 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Pferde, die seit 1.1.2018 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten Siegwette 59:10. - Platzwette 16, 15, 12:10. - Zweierwette 113, 59:10. - Dreierwette 225, 195:10. - Platz-Zwilling-Wette 36, 18, 26:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Celebrity (GER) 2014
 / b. St. v. Shamardal - Cherry Danon (Rock of Gibraltar)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
2-6-12-8-9-1-1-7-3-1
57 kg 16.000 € 59
2
Schäng (GER) 2013
 / b. H. v. Contat - Shaheen (Tertullian)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jaromir Safar
Formen:
12-4-2-10-7-1-6-3-10-7
58.5 kg 4.750 € 45
2
Euryale (IRE) 2014
 / Sch. W. v. Kendargent - Russian Hill (Indian Ridge)

Tr.: Henri-Francois Devin / Jo.: Filip Minarik
Formen:
1-2-1-5-2-4-4-3-6-1
57 kg 4.750 € 21
4
Albertville (GER) 2015
 / b. St. v. So You Think - Al Qahira (Big Shuffle)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
3-1-1-2-1-11-6
53.5 kg
Seitenblender
1.500 € 40
5
Westfalica (GER) 2014
 / b. St. v. Areion - Walburga (One Cool Cat)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Michael Cadeddu
Formen:
6-5-7-9-9-9-2-5-1-1
55.5 kg 193
6
Rue Paradis (GER) 2013
 / b. St. v. Lando - Reine vite (Big Shuffle)

Tr.: Martin Mayer / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
13-3-10-2-5-11-1-7
55.5 kg 340
7
Gondano (GER) 2015
 / b. W. v. Soldier Hollow - Gonara (Big Shuffle)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
6-2-1-3-15-6
55 kg 138
8
Night Queen (GER) 2012
 / b. St. v. Areion - Najinskaja (Tannenkönig)

Tr.: Erika Mäder / Jo.: Marco Casamento
Formen:
1-5-4-1-3-2-5-4-6
55.5 kg 255

Kurzergebnis

CELEBRITY (2014), St., v. Shamardal - Cherry Danon v. Rock of Gibraltar, Zü. u. Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Dominik Moser, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 91,5 kg, 2. Schäng (Contat), 2. Euryale (Kendargent9, 4. Albertville, 5. Westfalica, 6. Rue Paradis, 7. Gondano, 8. Night Queen

Richterspruch

Si. ½-tR-2½-2¼-4-2½-¾

Zeit

1:00,00

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der RL wurde von Celebrity eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Zu Beginn der Saison hatte Celebrity eine kleine Durststrecke zu überstehen, doch dass diese Historie ist, zeigte sie bereits bei ihrem zweiten Platz auf Gr. III-Ebene in Hamburg hinter Julio (Exceed and Excel). Die Goldene Peitsche (Gr. II), für die sie bereits mit Adrie de Vries als Jockey angegeben wurde, ist ihr nächstes logisches Ziel. In Iffezheim hatte sie vergangenes Jahr bei der Großen Woche den Coolmore Stud Baden-Baden Cup (LR) über 1400 Meter gewonnen.

Gezogen ist sie natürlich erstklassig. Celebrity ist der Erstling der Cherry Danon, deren drei Jahre alte Tochter Cherry Lady dieses Jahr zwei Rennen gewinnen konnte. Bei der BBAG-Jährlingsauktion kommt mit der Lot-Nummer 51 deren jüngere Schwester Chilly Filly (Makfi) in den Ring. Ein Stutfohlen hat Adlerflug als Vater, dieses Jahr wurde Cherry Danon von Areion gedeckt.

Das mütterliche Pedigree ist bestens bekannt, denn es handelt sich hier um die Schwarzgold-Familie. Celebritys zweite Mutter Sherifa (Monsun), die nicht am Start war, wurde 2006 für 95.000gns. in Newmarket verkauft, Cherry Danon, die über Irland nach Deutschland kam, ist ihr bisher bester Nachkomme, die anderen konnten bislang wenig bewegen. Cherry Danon selbst gewann das Franz-Günther von Gaertner Gedächtnisrennen (Gr. III) in Hamburg, war Zweite in den German 1000 Guineas (Gr. II) und im Premio Sergio Cumani (Gr. III). 

Sherifa ist eine rechte Schwester von Sommernacht, der Mutter u.a. von Sommerabend (Shamardal), Gr. II-Sieger und Deckhengst. Deshalb bot sich eine Paarung mit Shamardal also an. Aktuell steht der Giant’s Causeway-Sohn im irischen Kildangan Stud nur noch für Stuten von Scheich Mohammed, Familie und Freunden zur Verfügung. 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Das Finish im Sprint: Celebrity kommt knapp hin. www.galoppfoto.de - Sabine Brose
Beste Laune beim Team von Celebrity. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2018 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!