Drucken Redaktion Startseite

2018-07-05, Hamburg, 5. R. - Preis der Jugendherberge Hamburg-Horn

5 Preis der Jugendherberge Hamburg-Horn

Kat. D, 8.000 € (5.000, 1.700, 900, 400). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde, deren Trainer im Jahr 2017 in der Bundesrepublik Deutschland nicht mehr als 25 Rennen gewonnen haben.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 126:10. - Platzwette 23, 12, 18:10. - Zweierwette 479:10. - Dreierwette 3.405:10. - Platz-Zwilling-Wette 53, 76, 40:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Darienne du Pre (GER) 2015
 / Bsch. St. v. Silver Frost - Daraa (Cape Cross)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Adrie de Vries
56,0 kg 5.000 € 126,0
2
La Magique (GER) 2015
 / b. St. v. Dabirsim - La Miraculeuse (Samum)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Antoine Hamelin
56,0 kg
Seitenblender
1.700 € 23,0
3
Namara (GER) 2015
 / F. St. v. Lord of England - Nowosti (Lomitas)

Tr.: Hans Albert Blume / Jo.: Andrasch Starke
55,5 kg 900 € 72,0
4
Landkönig (GER) 2015
 / b. W. v. Soldier Hollow - La Next (Next Desert)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 400 € 52,0
5
American Five (GER) 2015
 / b. H. v. Wiener Walzer - Alia (Tertullian)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Marco Casamento
57,0 kg 144,0
6
Hosuli (GER) 2017
 / b. St. v. Eden Rock - Holita (Lomitas)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Michael Cadeddu
55,0 kg 383,0
7
Solana (GER) 2015
 / db. St. v. Shirocco - Servenya (Dashing Blade)

Tr.: Gunter Richter / Jo.: Martin Seidl
55,0 kg 208,0
8
Pour le Coeur (IRE) 2015
 / b. H. v. Pour Moi - Power Penny (Galileo)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Mirko Sanna
57,0 kg 81,0
9
Prairie Moonshine (GER) 2015
 / db. St. v. Poseidon Adventure - Prairie Lilli (Acatenango)

Tr.: Karl Demme / Jo.: Maxim Pecheur
55,5 kg 68,0
10
Primetta (GER) 2015
 / b. St. v. It's Gino - Polska Infa (Trempolino)

Tr.: Pavel Vovcenko / Jo.: Jaromir Safar
55,0 kg 320,0

Kurzergebnis

DARIENNE DU PRE (2015), St., v. Silver Frost - Daraa v. Cape Cross, Zü.: French Bloodstock Agency, Bes.: Cord Meyer, Tr.: Gerald Geisler, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 66,5 kg, 2. La Magique (Dabirsim), 3. Namara (Lord of England), 4. Landkönig, 5. American Five, 6. Hosuli, 7. Solana, 8. Pour le Coeur, 9. Prairie Moonshine, 10. Primetta

Richterspruch

Ka. K-½-¾-½-1½-1¼-H-1¼-8

Zeit

1:54,21

Zusatzinformationen

Auf Anordnung der RL wurde von Darienne du Pre eine Dopingprobe entnommen.

Rennanalyse

Ein etwas überraschender Sieg von Darienne du Pre, die mit großem Speed die Favoritin La Magique auf den letzten Metern noch abfassen konnte. Die Tochter von Silver Frost (Verglas), ein Rückkauf bei der BBAG, hat noch Nennungen für zwei Auktionsrennen, vielleicht ist in drei Wochen Bad Harzburg etwas für sie. Ihre Mutter hat zweijährig ein Rennen gewonnen, sie hat noch jüngere Nachkommen von Dabirsim, eine Stute ist zweijährig, ein Hengst im Jährlingsalter. Die zweite Mutter Guarantia (Selkirk) war Drite in den Oh So Sharp Stakes (LR) in Newmarket, sie hat drei andere Sieger auf der Bahn, ist Schwester von Laaheb (Cape Cross), Sieger in den Cumberland Lodge Stakes (Gr. III) und den September Stakes (Gr. III).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Darienne du Pre (vorne) kommt so gerade noch gegen La Magique hin. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!