Drucken Redaktion Startseite

2018-07-05, Hamburg, 2. R. - NH Horner Rennbahn Cup

2 NH Horner Rennbahn Cup

Kat. F/Agl. IV, 8.000 € (4.500, 1.800, 1.000, 450, 250).
Für 3-jährige und ältere Pferde.

GAG +1 f.3j., +5 f.4j.u.ält.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 187:10. - Platzwette 31, 23, 20:10. - Zweierwette 1.915:10. - Dreierwette 23.753:10. - Platz-Zwilling-Wette 132, 1.109, 46:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Dark Fighter (GER) 2009
 / b. W. v. Electric Beat - Directa Irlandia (Mujadil)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Tommaso Scardino
58,0 kg
Seitenblender
4.500 € 187,0
2
Antares (GER) 2013
 / b. W. v. Kallisto - Anastra (Seattle Dancer)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Robin Weber
60,5 kg
Seitenblender, Erl. 2 kg
1.800 € 43,0
3
Dawn Calling (IRE) 2010
 / F. W. v. Shamardal - Miss Bellbird (Danehill)

Tr.: John H. Smith / Jo.: Martin Seidl
56,5 kg 1.000 € 40,0
4
Lady Lilian (GER) 2013
 / db. St. v. Eden Rock - Lady Estamerra (Be My Guest)

Tr.: Stefan Richter / Jo.: Marco Casamento
57,5 kg
Seitenblender
450 € 30,0
5
Lebowski (POL) 2013
 / b. W. v. Belenus - Lawsonia (Who Knows)

Tr.: Gerald Geisler / Jo.: Maxim Pecheur
57,5 kg
Scheuklappen
250 € 60,0
6
Turfsonne (GER) 2014
 / b. St. v. Soldier Hollow - Turfblume (Lando)

Tr.: Roland Dzubasz / Jo.: Filip Minarik
55,0 kg
Scheuklappen
100,0
7
Ice Club (IRE) 2012
 / b. W. v. Lawman - Lake Baino (Highest Honor)

Tr.: Sarah Jane Hellier / Jo.: Stefanie Koyuncu
56,0 kg 284,0
8
Captain Gerald (GB) 2013
 / b. W. v. Captain Gerrard - My Heart's On Fire (Beat Hollow)

Tr.: John H. Smith / Jo.: Alexander Pietsch
58,5 kg
Seitenblender
95,0
9
Summy Way (IRE) 2015
 / b. W. v. Dragon Pulse - Shinko Dancer (Shinko Forest)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Maike Riehl
52,0 kg
Erl. 3 kg
446,0

Kurzergebnis

1. Dark Fighter, 2. Antares, 3. Dawn Calling, 4. Lady Lilian, 5. Lebowski, 6. Turfsonne, 7. Ice Club, 8. Captain Gerald, 9.. Summy Way

Richterspruch

Si. ½-1½-H-2¼-3½-7-4¼-9

Zeit

1:39,01

Zusatzinformationen

Summy Way verlor ein Eisen. Auf Anordnung der RL wurde von Dark Fighter eine Dopingprobe entnommen. Die RL befragte Trainer M. Klein zum verbesserten Laufen von Dark Fighter. Er gab an, dass Dark Fighter zuletzt häufig Pech mit dem Rennverlauf hatte. Ausserdem habe er ein dünnes Nervenkostüm. Der kurze Weg vom Führring zum Start habe ihm sicherlich geholfen. In Hamburg läuft der Wallach häufig gut.
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!