Drucken Redaktion Startseite

2018-06-23, Royal Ascot, 2. R. - Hardwicke Stakes

2 Hardwicke Stakes

Gruppe II, 253.000 €
4 jährige und ältere Pferde

Turf Times Newsletter Anmeldung

Quoten15:10

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Crystal Ocean (GB) 2014
 / b. H. v. Sea the Stars - Crystal Star (Mark of Esteem)

Tr.: Sir Michael Stoute / Jo.: Ryan Moore
57,5 kg 143.000 € 15,0
2
Red Verdon (USA) 2013
 / F. W. v. Lemon Drop Kid - Porto Marmay (Choisir)

Tr.: Ed Dunlop / Jo.: James Doyle
57,5 kg 54.000 € 340,0
3
Cliffs of Moher (IRE) 2014
 / b. H. v. Galileo - Wave (Dansili)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Seamie Heffernan
57,5 kg 26.000 € 110,0
5
Idaho (IRE) 2013
 / b. H. v. Galileo - Hveger (Danehill)

Tr.: Aidan P. O'Brien / Jo.: Donnacha O'Brien
57,5 kg 7.000 € 50,0

Kurzergebnis

CRYSTAL OCEAN (2014), H., v. Sea the Stars - Crystal Star v. Mark of Esteem, Bes.: Sir Evelyn de Rothschild, Zü.: Southcourt, Tr.: Sir Michael Stoute, Jo.: Ryan Moore 2. Red Verdon (Lemon Drop Kid), 3. Cliffs of Moher (Galileo), 4. Barsanti, 5. Idaho

Richterspruch

2 1/2, 1 1/4, 1, 11

Zeit

2:28,08

Rennanalyse

Dritter Saisonstart, dritter Sieg für Crystal Ocean, der sich zuvor in diesem Jahr in auch eher kleinen Feldern die Gordon Richard Stakes (Gr. III) und die Aston Park Stakes (Gr. III) gesichert hatte. Er ist ein typischer Vertreter seines Stalles, eher spätreif, man hat ihm alle Zeit gelassen und die hat er genutzt. Dreijährig hatte er bei nur wenigen Starts die Gordon Stakes (Gr. III), nach dem zweiten Platz im Doncaster St. Leger (Gr. I) hatte man in die Winterpause geschickt. Nach der einmal mehr überzeugenden Vorstellung in Royal Ascot wird er als Favorit für die King George VI and Queen Elizabeth Stakes geführt.

Der Sea The Stars-Sohn ist einer von vier Black Type-Siegern seiner Mutter, die in Newbury ein Listenrennen gewinnen konnte, dort auch Zweite in den Fred Darling Stakes (Gr. III) war. Vor Crystal Ocean hat sie Hillstar (Danehill Dancer) gebracht, Sieger in den King Edward VII Stakes (Gr. II) und dem Arc Trial (Gr. III), die Princess of Wales’s Stakes (Gr. II)-Siegerin Crystal Capella (Cape Cross), die noch drei weitere Gr.-Rennen gewinnen konnte, und die Listensiegerin Crystal Zvevda (Dubawi). Ein drei Jahre alter Frankel-Sohn ist im Training.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - International

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!