Drucken Redaktion Startseite

2018-06-23, München, 1. R. - Güney Tours Cup

1 Güney Tours Cup

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €. EBF-Prämie für den Besitzer des EBF-prämienberechtigten bisher sieglosen Siegers in Höhe von 3.000 €.
Für 2-jährige EBF-prämienberechtigte sieglose Pferde.

EBF-Rennen | Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 34:10. - Platzwette 27, 58:10. - Zweierwette 394:10. - Dreierwette 2.964:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Miss Mae (GER) 2016
 / b. St. v. Mamool - Matchday (Acclamation)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Marc Lerner
56,0 kg
Seitenblender
3.000 € 34,0
2
Genevier (FR) 2016
 / b. St. v. Linngari - Vega Dance (Danehill Dancer)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Michael Cadeddu
56,0 kg 1.200 € 204,0
3
Latino (GER) 2016
 / db. H. v. Areion - Lilac Moon (Dr Fong)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Marco Casamento
58,0 kg 600 € 137,0
4
Kara Ben Nemsi (GER) 2016
 / db. H. v. Dabirsim - Kolosseum (Samum)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Rene Piechulek
58,0 kg 300 € 88,0
5
Say Good Buy (GER) 2016
 / b. H. v. Showcasing - Strela (Lomitas)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 20,0
6
Queen Josephine (GER) 2016
 / b. St. v. Soldier Hollow - Quintessa (Shirocco)

Tr.: Michael Figge / Jo.: Martin Seidl
56,0 kg 73,0
7
Neriano (IRE) 2016
 / b. W. v. Zoffany - Diavla (Bahri)

Tr.: John David Hillis / Jo.: Alexander Pietsch
58,0 kg 76,0

Kurzergebnis

MISS MAE (2016), St., v. Mamool - Matchday v. Acclamation, Zü.: Gudrun Corzilius u. Gestüt Römerhof, Bes.: Christoph Holschbach u. Tobias Theis, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Marc Robert Lerner, GAG: 69,5 kg, 2. Genevier (LInngari), 3. Latino (Areion), 4. Kara Ben Nemsi, 5. Say Good Buy, 6. Queen Josephine, 7. Neriano

Richterspruch

Si. 1-K-1¼-3-4-23

Zeit

1:17,10

Rennanalyse

Den inzwischen im Clongiffen Stud im Irland in der Hindernispferdezucht eingesetzten Mamool (In The Wings) verbindet man nicht unbedingt mit Grundschnelligkeit und Frühreife – seine Nachkommen sind eher auf Mittel- und Steherdistanzen zu Hause. Bei Miss Mae hat die Mutter ihren Teil dazu beigetragen, dass sie schnell zur Hand ist. Matchday hat zweijährig in München über 1000 Meter gewonnen, war vierjährig in Mons über 950 Meter erfolgreich, dann ein Jahr später über 1000 Meter in einem Ausgleich II in Baden-Baden. Auf Black Type-Ebene gab es bei mehreren Versuchen als beste Ausbeute einen vierten Rang über die Minimaldistanz in einem Listenrennen in Hoppegarten.

Matchday ist von der IVA als Fohlen für 19.000gns. bei Tattersalls gekauft worden. Sie ist Schwester zu vier durchschnittlichen Siegern, junge Halbgeschwister haben Bated Breath als Vater. Die Mutter Midnight Sky war Siegerin, ihre Schwester Miss Anabaa (Anabaa) war Siegerin in den Ballyogan Stakes (Gr. III) im irischen Cork. Die zweite Mutter Midnight Shift (Night Shift) ist eine Schwester von Owington (Green Desert), der in den Farben von Georg Baron von Ullmann den July Cup (Gr. I), das Moet & Chandon-Rennen (Gr. II) sowie zwei Gr.-III-Prüfungen über kurze Distanzen für sich entscheiden konnte, als Vererber bedauerlicherweise nach nur einer Deckzeit bereits einging.

Miss Mae war schon als Fohlen im Ring, war dabei ein sehr günstiger Kauf. Über das Gestüt Ohlerweiherhof wurde sie als Jährling nochmals in Baden-Baden vorgestellt, fand aber keinen neuen Besitzer. Matchday hat nach Miss Mae einen Hengst von Thewayyouare und dieses Jahr eine Stute von Protectionist gebracht.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Miss Mae debutiert erfolgreich beim Nachwuchs. www.galoppfoto.de - WiebkeArt

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!