Drucken Redaktion Startseite

2018-06-02, Baden-Baden, 4. R. - Kronimus Diana-Trial

4 Kronimus Diana-Trial

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 3-jährige Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Siegerinnen 1 kg mehr. Außerdem Gewinnerinnen mehrerer Rennen oder eines Geldpreises von 10.000 € oder höherem Werte 1 kg mehr. Sieglosen Stuten 2 kg erl.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 44:10. - Platzwette 17, 24, 19:10. - Zweierwette 391:10. - Dreierwette 2.223:10. - Platz-Zwilling-Wette 69, 42, 85:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Mascha (FR) 2015
 / db. St. v. Le Havre - Calima Mon Amour (Shirocco)

Tr.: Andreas Suborics / Jo.: Alexander Pietsch
Formen:
2
55,0 kg 14.000 € 44,0
2
Dina (GER) 2015
 / b. St. v. Nathaniel - Diatribe (Tertullian)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
Formen:
7-5-4-3-1
58,0 kg 6.500 € 90,0
3
Area (GER) 2015
 / b. St. v. Maxios - Atiara (Pivotal)

Tr.: Jens Hirschberger / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
2
55,0 kg 3.000 € 56,0
4
Emerita (GER) 2015
 / b. St. v. Areion - Edmee (Green Tune)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Marco Casamento
Formen:
4-1
58,0 kg 1.500 € 48,0
5
Enissa (GER) 2015
 / b. St. v. Soldier Hollow - Elora (Alkalde)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Martin Seidl
Formen:
2-3-10
55,0 kg 133,0
6
Brisida (GB) 2015
 / db. St. v. So You Think - Briseida (Pivotal)

Tr.: Miltcho Mintchev / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
2-4-5
55,0 kg 181,0
7
Wierland (GER) 2015
 / db. St. v. Cape Cross - Wolkenburg (Big Shuffle)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
1-4-4-1
58,0 kg 78,0
8
Realeza (GER) 2015
 / b. St. v. Maxios - Royal Dubai (Dashing Blade)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
1-2
58,0 kg 59,0
9
Akua'rella (GER) 2015
 / b. St. v. Shamardal - Akua'ba (Sadler's Wells)

Tr.: Dominik Moser / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
2-1-7
58,0 kg 191,0
10
Salve Stella (IRE) 2015
 / b. St. v. Shamardal - Salve Haya (Peintre Celebre)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Filip Minarik
Formen:
3-2
55,0 kg 122,0

Kurzergebnis

MASCHA (2015), St., v. Le Havre - Calima Mon Amour v. Shirocco, Zü.: Larissa Kneip u. Sandrine Grevet, Bes.: Stall Subi & Friends, Tr.: Andreas Suborics, Jo.: Alexander Pietsch, GAG: 89 kg, 2. Dina (Nathaniel), 3. Area (Maxios), 4. Emerita, 5. Enissa, 6. Brisida, 7. Wierland, 8. Realeza, 9. Akua'rella, 10. Salve Stella

Richterspruch

Le. 3-1¼-H-¾-1¼-2¼-kK-1½-6

Zeit

1:55,32

Rennanalyse

Für 170.000 Euro wurde bei der Arqana Breeze Up-Auktion im vergangenen Jahr in Deauville Mascha verkauft, Manfred Hofer bekam damals den Zuschlag, es gab einige Irrungen und Wirrungen, seit geraumer Zeit ist sie bei Andreas Suborics stationiert. Eine Nennung für die Mehl Mülhens-Trophy ist abgegeben worden, für den Henkel Preis der Diana ist die Le Havre-Tochter nicht genannt, weil sie bei Nennungsschluss noch gar nicht im Suborics-Stall stand. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass sie kommende Woche online versteigert wird. 

Ihre Mutter hat dreijährig gewonnen, sie hatte zuvor Maharo (Elusive City) gebracht, der dieses Jahr drei Rennen auf der Sandbahn in Chantilly gewinnen konnte. Eine zwei Jahre alte Tochter stammt von Sommerabend, eine Jährlingsstute von Captain Marvelous.

Die nächste Mutter ist First Smile (Surumu), die 1996 für das Gestüt Ittlingen das Nereide-Rennen (LR) gewinnen konnte. Neun Fohlen brachte sie für Hof Ittlingen, darunter First Dream (Lando), Dritter im Hapag Lloyd Pokal (LR), die anderen acht waren Sieger. Sie wurde dann nicht mehr tragend, wurde quasi nach Frankreich verschenkt und hat dort als erstes Fohlen im Haras de Saint Arnoult von Larissa Kneip Calima Mon Amour gebracht. Nach zwei unbedeutenden Nachkommen hat First Smile 2017 mit 24 Jahren noch einen Hengst von Sommerabend bekommen, der mit Tangelo einen Namen hat, der in Deutschland einen prominenten Namensvetter hatte.

First Smile ist Schwester des St. Leger (damals Gr. II)-Siegers First Hello (Nebos) und der Listensiegerin First Class (Bustino). Es handelt sich um eine der ältesten und erfolgreichsten deutschen Familien, die der Festa (St. Simon).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Ein besseres Pferd: Die Le Havre-Stute Mascha. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!