Drucken Redaktion Startseite

2018-05-30, Baden-Baden, 3. R. - Preis von Fa. Sator Events

3 Preis von Fa. Sator Events

Kat. E, 6.000 € (3.550, 1.450, 650, 350). Sonderbonus der BBAG von 3.000 Euro für den Besitzer des Siegers, wenn das Pferd auf einer Auktion der BBAG angeboten wurde, im Auktionsring erschienen ist und den ersten Lebenssieg erzielt. Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 93:10. - Platzwette 24, 23, 16:10. - Zweierwette 1.028:10. - Dreierwette 4.314:10. - Platz-Zwilling-Wette 89, 45, 61:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Ocean of Love (GER) 2015
 / F. St. v. Lord of England - Oligarchica (Desert King)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
3.550 € 93,0
2
Breezy Bell (GER) 2015
 / db. St. v. Soldier Hollow - Breezy Hawk (Hawk Wing)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Marco Casamento
56,0 kg 1.450 € 100,0
3
Ernesto (GER) 2015
 / F. H. v. Reliable Man - Enrica (Niniski)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
58,0 kg 650 € 28,0
4
Valduro (GER) 2015
 / b. H. v. Manduro - Val de Rama (King's Best)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Stephen Hellyn
57,0 kg 350 € 54,0
5
El Commandante (GER) 2015
 / b. W. v. Wiesenpfad - Expensive Angel (Tannenkönig)

Tr.: Uwe Stech / Jo.: Martin Seidl
57,0 kg 173,0
6
Walk Proud (FR) 2015
 / db. H. v. Denon - Well Planned (Platini)

Tr.: Lennart Hammer-Hansen / Jo.: Filip Minarik
57,0 kg 124,0
7
Axxios (GER) 2015
 / b. H. v. Maxios - Amare (Hernando)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
57,0 kg 161,0
8
Power General (IRE) 2015
 / db. W. v. High Chaparral - Power Queen (Danehill)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,0 kg 48,0
9
Mister Mo (GER) 2015
 / Dbsch. W. v. Maxios - Macuna (Acatenango)

Tr.: Dr. Andreas Bolte / Jo.: Rene Piechulek
57,0 kg 150,0
10
Irawadi (GER) 2015
 / Bsch. W. v. Samum - Inanya (Areion)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Mirko Sanna
57,0 kg 442,0
11
Son Pardo (GER) 2015
 / b. H. v. Wiesenpfad - Sinaada (Zinaad)

Tr.: Lennart Hammer-Hansen / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg
Scheuklappen
249,0

Kurzergebnis

OCEAN OF LOVE (2015), St., v. Lord of England - Oligarchica v. Desert King, Zü. u. Bes.: Gestüt Etzean, Tr.: Peter Schiergen, Jo.: Andrasch Starke, GAG: 70 kg, 2. Breezy Bell (Soldier Hollow), 3. Ernesto (Reliable Man), 4. Valduro, 5. El Commandante, 6. Walk Proud, 7. Axxios, 8. Power General, 9. Mister Mo, 10. Irawadi, 11. Son Pardo

Richterspruch

Si. ½-1-4½-K-kK-4¼-H-8-16-8

Zeit

2:33,87

Rennanalyse

Deutlich gesteigert gegenüber dem Debut, bei dem sie es in Dortmund allerdings mit guten Pferden zu tun hatte, zeigte sich Ocean of Love, die sich auch optisch hervorragend präsentierte. Sie hat noch eine Nennung für den Henkel-Preis der Diana (Gr. I), bis dahin ist natürlich noch reichlich Zeit, doch wird sie hetzt den Schritt auf eine höhere Ebene machen.

Die Lord of England-Tochter ist eine rechte Schwester von Olorda, Siegerin im Prix Vanteaux (Gr. III), später in die USA verkauft und dort in den Bewitch Stakes (Gr. III) und The Very One Stakes (Gr. III) erfolgreich. Der rechte Bruder Oil of England war Dritter im Derby Italiano (Gr. II) und Premio Federico Tesio (Gr. III). Ein Hengstfohlen hat Soldier Hollow als Vater.

Die Mutter Oligarchica hat zwei Rennen gewonnen, war auch Dritte im Premio Baggio (LR) in Mailand. Sie ist Schwester von zwei Siegern, aus der Familie kommen auch die guten Brüder Omikron (Germany) und Ostland (Lando).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Ocean of Love gewinnt in gutem Stil, dahinter ist der Drittplatzierte Ernesto zu sehen. www.galoppfoto.de

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!