Drucken Redaktion Startseite

2018-05-27, Düsseldorf, 3. R. - ISR-Cup

3 ISR-Cup

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 11:10. - Platzwette 10, 12:10. - Zweierwette 19:10. - Dreierwette 61:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Atalena (GER) 2015
 / F. St. v. Lord of England - Atalia (Sholokhov)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Adrie de Vries
57,0 kg 3.000 € 11,0
2
Pachuca (GB) 2015
 / b. St. v. Henrythenavigator - Pink Stone (Bigstone)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 1.200 € 51,0
3
Red Blue (GER) 2015
 / b. St. v. Wiener Walzer - Red Pearl (Zieten)

Tr.: Ertürk Kurdu / Jo.: Alexander Pietsch
56,0 kg 600 € 106,0
4
Alphabet Rap (GER) 2015
 / b. W. v. Paolini - Arizona Princess (Danehill)

Tr.: Martin Schu / Jo.: Stephen Hellyn
58,0 kg 300 € 135,0
5
Pantimos (GER) 2015
 / F. H. v. It's Gino - Pretty Princess (Surumu)

Tr.: Ralf Rohne / Jo.: Jozef Bojko
58,0 kg 87,0

Kurzergebnis

ATALENA (2015), St., F.S. v. Lord of England - Atalia v. Sholokhov, Zü.: Günter Merkel, Bes.: Günter Merkel-Erben, Tr.: Markus Klug, Jo.: Adrie de Vries, GAG: 67,5 kg, 2. Pachuca (Henrythenavigator), 3. Red Blue (Wiener Walzer), 4. Alphabet Rap, 5. Pantimos

Richterspruch

Le. 3-4½-¾-16

Zeit

1:32,83

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Acastus, American Oxygen.

Rennanalyse

Erwartungsgemäßer Erfolg von Atalena, auf der Adrie de Vries nur kurz nachfassen musste, um die doch etwas übersichtliche Gegnerschaft auf die Plätze zu verweisen. Die Lord of England-Tochter aus der Zucht von Günter Merkel dürfte auf der Handicap-Schiene weitermachen. Die Mutter Atalia hat in Longchamp den Prix de Saint-Cyr (LR) gewonnen, sie war auch mehrfach listenplatziert. Ihre Nachkommen sind bisher nicht an ihr Können herangekommen, Achatino (Shirocco) und Astrella (Lawman) haben zumindest gewonnen, Atalena ist ihr viertes und letztes Fohlen. Atalia ist eine Schwester von Amjad (Silvano), der erstaunliche 19 Rennen in Italien gewinnen konnte, weiter hinten im Papier findet man mit Atasumar (Surumu) und Abendstern (Windwurf) sehr gute Steher aus der Merkel-Zucht.

 

 

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Atalena gewinnt unter Adrie de Vries. Foto: Dr. Jens Fuchs
Atalena gewinnt unter Adrie de Vries. Foto: Dr. Jens Fuchs
Atalena gewinnt unter Adrie de Vries. Foto: Dr. Jens Fuchs
Atalena gewinnt unter Adrie de Vries. Foto: Dr. Jens Fuchs

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!