Drucken Redaktion Startseite

2018-05-01, Hannover, 5. R. - Grosser Preis der Deutschen Messe

5 Grosser Preis der Deutschen Messe

Listenrennen, 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500).
Für 4-jährige und ältere Stuten.

Stutenrennen | Gew. 57,0 kg. Stuten, die seit 1.1.2017 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 110:10. - Platzwette 28, 16, 26:10. - Zweierwette 374:10. - Dreierwette 2.590:10. - Platz-Zwilling-Wette 57, 90, 41:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Fosun (GER) 2013
 / b. St. v. Soldier Hollow - Flamingo Sky (Silver Hawk)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
Formen:
3-5-7-1-2-2-2-9-1-1
58,0 kg 14.000 € 110,0
2
Prima Violetta (IRE) 2014
 / b. St. v. Areion - Power Penny (Galileo)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
Formen:
2-1-6-9-2-1
58,0 kg 6.500 € 38,0
3
Panthelia (FR) 2014
 / Sch. St. v. Gentlewave - Panthesilea (Kendor)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Marc Lerner
Formen:
2-4-5-1-8-7-2-6-1
58,0 kg 3.000 € 76,0
4
Navaro Girl (IRE) 2014
 / b. St. v. Holy Roman Emporer - Neele (Peintre Celebre)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
Formen:
6-1-2-5-7-3-1-2
59,0 kg 1.500 € 22,0
5
Ostana (GER) 2013
 / db. St. v. Contat - Oviva (Lomitas)

Tr.: Daniel Paulick / Jo.: Wladimir Panov
Formen:
3-1-1-1-1-1-2-4
59,0 kg 52,0
6
Alicante (GER) 2014
 / b. St. v. Lando - Annouche (Unfuwain)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andreas Helfenbein
Formen:
7-7-2-8-4-2-2-1-4
58,0 kg 115,0
7
Nacida (GER) 2014
 / db. St. v. Wiener Walzer - Nacella (Banyumanik)

Tr.: Yasmin Almenräder / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
Formen:
4-5-3-5-10-1-8-3-4-7
57,0 kg 438,0
8
Gaea (GER) 2014
 / b. St. v. Holy Roman Emperor - Guantana (Dynaformer)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Lukas Delozier
Formen:
8-7-2-1
57,0 kg 309,0
9
KImmy (GER) 2014
 / b. St. v. Archipenko - Kadinska (Peintre Celebre)

Tr.: Prof. Dr. Gerhard Walter Sybrecht / Jo.: Jozef Bojko
Formen:
5-7-10-5-6-2-7
57,0 kg
Ohrenstöpsel
335,0

Kurzergebnis

FOSUN (2013), St., v. Soldier Hollow - Flamingo Sky v. Silver Hawk, Zü.: Gestüt Park Wiedingen, Bes.: Horst Pudwill, Tr.: Markus Klug, Jo.: Maxim Pecheur, GAG: 90 kg, 2. Prima Violetta (Areion), 3. Panthelia (Gentlewave), 5. Navaro Girl, 6. Ostana, 7. Alicante, 8. Nacida, 9. Gaea, 10. Kimmy

Richterspruch

Ka. H-¾-1½-1¾-K-½-2¼-28

Zeit

2:05,28

Rennanalyse

Die Entscheidung, Fosun noch ein Jahr im Rennstall zu lassen, trug gleich beim Jahresdebut Früchte. Nach Ausrechnung eigentlich nicht einmal herausstehend gewann sie das zweite Listenrennen ihrer Karriere, vergangenes Jahr war sie bereits auf dieser Ebene in Meran erfolgreich gewesen. Der Handicapper beließ es bei der Marke von 90 Kilo, die hatte sie schon bei ihrem dritten Platz im Oktober 2017 an gleicher Stelle auf Gruppe III-Ebene gezeigt. Die Soldier Hollow-Stute dürfte ein ähnliches Programm wie im letzten Jahr anstreben.

Sie stammt aus einer Linie, die auf die Northern Dancer-Stute Fabula Dancer zurückgeht, mit der Helmut von Finck eine überaus erfolgreiche Linie gegründet hat. Gruppe-Sieger und Deckhengste wie Frozen Fire (Montjeu), Flamingo Fantasy (Fantastic Light), Flamingo Star (Areion) und Feuerblitz (Big Shuffle) gehen auf sie zurück, die beste Stute war Flamingo Road (Acatenango). Deren Schwester Flamingo Sky, Mutter von Fosun, ist nicht gelaufen, sie hat zwei weitere Sieger auf der Bahn. Eine zwei Jahre alte Lord of England-Stute kommt mit der Katalog-Nummer 49 bei der BBAG-Frühjahrsauktion in den Ring, eine Jährlingsstute hat erneut Soldier Hollow als Vater.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Fosun setzt sich knapp gegen Prima Violetta durch. www.galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!