Drucken Redaktion Startseite

2018-05-01, Hannover, 4. R. - Lagardere Sports Trophy

4 Lagardere Sports Trophy

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 97:10. - Platzwette 21, 14, 13:10. - Zweierwette 751:10. - Dreierwette 1.104:10. - Platz-Zwilling-Wette 67, 63, 23:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Aldenham (GER) 2015
 / db. H. v. Mastercraftsman - Akua'da (Shamardal)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Jozef Bojko
57,0 kg 3.000 € 57,0
2
Ernesto (GER) 2015
 / F. H. v. Reliable Man - Enrica (Niniski)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Andrasch Starke
58,0 kg 1.200 € 47,0
3
Capone (GER) 2015
 / db. W. v. Nathaniel - Codera (Zilzal)

Tr.: Sascha Smrczek / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
57,5 kg 600 € 52,0
4
Power General (IRE) 2015
 / db. W. v. High Chaparral - Power Queen (Danehill)

Tr.: Andreas Wöhler / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
57,0 kg 300 € 51,0
5
Dumas (GER) 2015
 / db. W. v. Pivotal - Daytona (Lando)

Tr.: Jean-Pierre Carvalho / Jo.: Lukas Delozier
57,0 kg 55,0
6
Alkuin (IRE) 2015
 / b. W. v. Maxios - Almerita (Medicean)

Tr.: Waldemar Hickst / Jo.: Marc Lerner
57,0 kg 78,0
7
American Five (GER) 2015
 / b. H. v. Wiener Walzer - Alia (Tertullian)

Tr.: Frank Fuhrmann / Jo.: Erhan Yavuz
57,0 kg 1.086,0
8
Irawadi (GER) 2015
 / Bsch. W. v. Samum - Inanya (Areion)

Tr.: Hans-Jürgen Gröschel / Jo.: Jose Luis Silverio
57,0 kg 167,0
9
Akonit (GER) 2015
 / F. W. v. Kamsin - Annouche (Unfuwain)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Wladimir Panov
57,0 kg 181,0
10
Lover Boy (GER) 2015
 / b. W. v. Campanologist - Lucky Blue (Dashing Blade)

Tr.: Anna Schleusner-Fruhriep / Jo.: Andreas Helfenbein
57,0 kg 543,0
11
Nordländer (GER) 2015
 / b. H. v. Kamsin - Nur Bani (Artan)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Maxim Pecheur
57,0 kg 155,0

Kurzergebnis

ALDENHAM (2015), H., v. Mastercraftsman - Akua'da v. Shamardal, Zü. u. Bes.: Gestüt Brümmerhof, Tr.: Andreas Wöhler, Jo.: Jozef Bojko, GAG: 74,5 kg 2. Ernesto (Reliable Man), 3. Capone (Nathaniel), 3. Power General, 4. Dumas, 5. Alkuin, 6. American Five, 7. Irawadi, 8. Akonit, 9. Lover Boy, 10. Nordländer

Richterspruch

Le. 1¼-¾-1¾-½-2-11-13-4¼-4-27

Zeit

2:06,33

Rennanalyse

Schon im Führring hatte Aldenham den besten Eindruck aller Teilnehmer hinterlassen, das konnte er im Rennen dann auch eindrucksvoll umsetzen, auch wenn es zuvor einige Schreckminuten gab: Der Hengst war kurz vor dem Start reiterlos geworden und musste erst  eingefangen werden. So ganz umsonst hatte man für ihn sicher nicht die Außenbox beantragt.

Sein Trainer scheint für das Derby in diesem Jahr bestens gerüstet zu sein, Aldenham ist einer aus einer Reihe von Hengsten, die in den letzten Tagen ihre Maidenschaft abgelegt haben und die noch ein Engagement für den Klassiker haben. Über Hannover oder Köln könnte es für ihn dorthin gehen.

Der Vater Mastercraftsman (Danehill Dancer) war ein ausgezeichneter Meiler. Er hat die St. James’s Palace Stakes (Gr. I) und die Irish 2000 Guineas (Gr. I) gewonnen, doch gibt er seinen Nachkommen deutlich mehr Stehvermögen mit als er selbst hatte. Zu seinen Söhnen zählt neben The Grey Gatsby auch der Doncaster St. Leger (Gr. I)-Sieger Kingston Hill.

Allerdings war auch Aldenhams Mutter Akua’da eine Meilerin. Sie hat die German 1000 Guineas (Gr. II) gewonnen, war zudem Zweite in der Großen Europa-Meile (Gr. III), den Franz-Günther von Gaertner Gedächtnisrennen (Gr. III) und im Preis der Winterkönigin (Gr. III). Aldenham ist ihr Erstling, der zwei Jahre alte Alcatraz (Le Havre) steht bei Dominik Moser, im Jährlingsalter ist Amabilis (Maxios). Die nächste Mutter Akua’ba (Sadler’s Wells) hatte Brümmerhof tragend von Shamardal für 185.000gns. in Newmarket erworben. Sie ist mehrfach listenplatziert gelaufen, ihre Tochter Akua’rella (Shamardal) war ebenfalls am Dienstag in Hannover siegreich. Zweijährig ist eine Maxios-Tochter, in Fohlenalter eine Stute von Lope de Vega.

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Aldenham peilt jetzt größere Aufgaben an. www-galoppfoto.de - Sabine Brose

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!