Drucken Redaktion Startseite

2018-04-29, Mannheim, 3. R. - Preis der Werbegemeinschaft Mannheim City

3 Preis der Werbegemeinschaft Mannheim City

Kat. D, 5.100 € (2.550, 1.020, 765, 510, 255). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 20:10. - Platzwette 11, 12, 11:10. - Zweierwette 22:10. - Dreierwette 72:10. - Platz-Zwilling-Wette 12, 17, 18:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Kingdom of Heaven (GER) 2015
 / b. H. v. Dabirsim - Kolosseum (Samum)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Tommaso Scardino
58,0 kg 2.550 € 20,0
2
Leevje (GER) 2015
 / db. St. v. Reliable Man - Lady Alida (Tobougg)

Tr.: Markus Klug / Jo.: Maxim Pecheur
56,5 kg 1.020 € 26,0
3
El Footstep (GER) 2015
 / b. H. v. Footstepsinthesand - Elle Danzig (Rio Danzig)

Tr.: Mario Hofer / Jo.: Stefanie Koyuncu
58,0 kg
Seitenblender
765 € 84,0
4
Kitten's Music (USA) 2015
 / b. H. v. Kitten's Joy - Melody Dawn (Tale of the Cat)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Liubov Grigorieva
55,0 kg
Erl. 3 kg
510 € 84,0
5
Ultrasonique Jem (FR) 2015
 /  b. St. v. Captain Marvelous - Upper Jem v. Bertolini

Tr.: Uwe Schwinn / Jo.: Nicol Polli
56,0 kg 255 € 448,0
6
Traudel (GER) 2015
 / b. St. v. Tai Chi - Tiger Queen (Aeskulap)

Tr.: Elisabeth Storp / Jo.: Vinzenz Schiergen
56,5 kg
Mgw. 0,5 kg
147,0
7
Alphabet Rap (GER) 2015
 / b. W. v. Paolini - Arizona Princess (Danehill)

Tr.: Martin Schu / Jo.: Sibylle Vogt
58,0 kg 346,0
8
Lava Cake (GER) 2015
 / b. W. v. Paolini - La Luna Ilena (Shrek)

Tr.: Martin Schu / Jo.: Patrick Gibson
58,0 kg 288,0
9
Acastus (GER) 2015
 / b. W. v. Shrek - All in Time (Paolini)

Tr.: Sebastian Wenz / Jo.: Fabian Xaver Weißmeier
59,0 kg
Mgw. 1 kg
183,0

Kurzergebnis

KINGDOM OF HEAVEN (2015), H., v. Dabirsim - Kolosseum v. Samum, Zü. u. Bes.: Gestüt Karlshof, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Tommaso Scardino, GAG: 75 kg, 2. Leevje (Reliable Man), 3. El Footstep (Footstepsinthesand), 4. Kitten's Music, 5. Ultrasonique Jem, 6. Traudel, 7. Alphabet Rap, 8. Lava Cake, 9. Acastus

Richterspruch

Üb. 10-¾-5½-2½-1½-4½-5-27

Zeit

2:03,00

Rennanalyse

Eine einfache Aufgabe für Kingdom of Heaven, der beim Debut in Köln Vierter in guter Gesellschaft war, jetzt sehr souverän gewann und für bessere Aufgaben bereit steht. Er ist noch für den Ittlingen Derby Trial (Gr. III) und das Derby selbst unter Order, wobei er zumindest das nötige Stehvermögen dafür besitzen sollte. Das ist bei Nachkommen von Dabirsim, der selbst ja nicht die Möglichkeit hatte, auf weiten Strecken zu laufen, noch etwas ungeklärt.

Er ist das zweite Produkt der bei wenigen Starts platziert gelaufenen Kolosseum, deren Erstling nicht am Start war. Nach Kingdom of Heaven folgten zwei weitere Hengste von Dabirsim, vor einigen Wochen ist eine Outstrip-Stute zur Welt gekommen. Nicht unwichtig, denn diese Familie steht in Karlshof quantitativ auf etwas dünnen Füßen. Kolosseum ist eine rechte Schwester des dreifachen Gr. I-Siegers und Deckhengstes Kamsin und der Listensiegerin Kashamar sowie Halbschwester der Gr. III-Siegerin Kapitale (Dubawi).

Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Kingdom of Heaven. www.galoppfoto.de - Sandra Scherning

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!