Drucken Redaktion Startseite

2018-04-02, Hannover, 1. R. - Preis der VGH Vertretung Sascha Frank, Uetze

1 Preis der VGH Vertretung Sascha Frank, Uetze

Kat. D, 5.100 € (3.000, 1.200, 600, 300). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 21 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 57,5 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 25:10. - Platzwette 13, 11:10. - Zweierwette 36:10. - Dreierwette 81:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Taraja (GER) 2015
 / b. St. v. High Chaparral - Taita (Big Shuffle)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Bauyrzhan Murzabayev
55,5 kg 3.000 € 25,0
2
Granja (GER) 2015
 / b. St. v. Oasis Dream - Goathemala (Black Sam Bellamy)

Tr.: Peter Schiergen / Jo.: Andrasch Starke
56,0 kg 1.200 € 19,0
3
Godeberge (GER) 2015
 / b. H. v. Campanologist - Gloxinia (Tertullian)

Tr.: Christian Sprengel / Jo.: Bayarsaikhan Ganbat
58,0 kg 600 € 74,0
4
Diacetta's Delight (GER) 2015
 / F. St. v.Areion - Diacetta (Silvano)

Tr.: Eva Fabianova / Jo.: Milos Milojevic
56,5 kg 300 € 95,0
5
Chesnee (IRE) 2015
 / F. St. v. Rip Van Winkle - Co Blue Splash (Anabaa Blue)

Tr.: Bohumil Nedorostek / Jo.: Aslan Kardanov
53,5 kg
Erl. 2 kg
104,0
6
Furlana (GER) 2015
 / b. St. v. Wiener Walzer - Fafarella (Dr Fong)

Tr.: Toni Potters / Jo.: Vahdettin Kaplan
55,5 kg 104,0

Kurzergebnis

TARAJA (2015), St., v. High Chaparral - Taita v. Big Shuffle, Zü.: Gestüt Hachtsee, Bes.: Rennstall Gestüt Hachtsee, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Bauyrzhan Murzabayev, GAG: 70 kg, 2. Granja (Oasis Dream), 3. Godeberge (Campanologist), 4. Diacetta's Delight, 5. Chesnee, 6. Furlana

Richterspruch

Le. 3¼-2-16½-3½-55

Zeit

1:55,02

Zusatzinformationen

Nichtstarter: Solid Gold.

Rennanalyse

Als rechte Schwester eines Gruppe-Siegers und erfolgreichen Nachwuchsdeckhengstes verdient Taraja per se eine gewisse Aufmerksamkeit. Einmal war die Tai Chi-Schwester zweijährig am Start, blieb dabei in Chantilly unplatziert. In Hannover gewann sie Start-Ziel, wirkte in der Zielgerade noch etwas unreif, doch streckte sie sich zu einem sicheren Sieg. Schon jetzt dürfte ihr ein Platz in der eigenen Zucht sicher sein.

Tai Chi war der Erstling der zweijährig siegreichen und mehrfach listenplatziert gelaufenen Taita (Big Shuffle), dann folgte die Listen-Zweite Takenja (Dubawi), die nach Australien verkauft wurde. Tadai (Dai Jin) wurde in die Hachtsee-Zucht übernommen, die Siegerin hat nach einigem Anfangspech jetzt gerade als Erstling ein Hengstfohlen von Outstrip gebracht. Die zwei Jahre alte Tamara (Dabirsim) ist noch im Pre-Training in Ohlerweiherhof, ein Jährlingshengst hat Soldier Hollow als Vater. Dieses Jahr stand Taita auf der Liste von Counterattack in Karlshof. Die zweite Mutter Tamarita (Acatenango) har neben Taita einige gute Pferde wie Turgenjew (Big Shuffle) und Tosca (Amadeus Wolf) gebracht.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Bilder

Noch wenig routiniert, aber souveräne Siegerin: Taraja. www.galoppfoto.de - Marlin Luc Sorge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!