Drucken Redaktion Startseite

2018-03-25, Mannheim, 3. R. - Preis der VR Bank Rhein-Neckar eG - Saibaba Zukunfts-Cup

3 Preis der VR Bank Rhein-Neckar eG - Saibaba Zukunfts-Cup

Kat. D, 5.100 € (2.550, 1.020, 765, 510, 255). Prämie für den Besitzer des inländischen (Nr. 19 RO) bisher sieglosen Siegers in Höhe von 1.250 €.
Für 3-jährige sieglose Pferde.

Gew. 58,0 kg. Zweitplatzierten Pferden 1 kg, drittplatzierten Pferden 0,5 kg mehr.
Turf Times Newsletter Anmeldung

QuotenSiegwette 18:10. - Platzwette 11, 13:10. - Zweierwette 19:10. - Dreierwette 78:10.

Platz Pferd - Tr.: Trainer, Jo.: Jockey - Bes.: Besitzer, Zü.: Züchter Gewicht/Infos Gewinn Toto
1
Mashiana (GER) 2015
 / F. St. v. Equiano - My Colleen (Discreet Cat)

Tr.: Henk Grewe / Jo.: Tommaso Scardino
56,0 kg 2.550 € 18,0
2
Shilo (IRE) 2015
 / b. St. v. Most Improved - Sacre Fleur (Acclamation)

Tr.: Christian Freiherr von der Recke / Jo.: Sibylle Vogt
56,0 kg
Erl. 1 kg
1.020 € 29,0
3
Make Me Smile (FR) 2015
 / b. W. v. Sri Putra - Reine Violette (Fly to the Stars)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Christian Gnesi
58,0 kg 765 € 55,0
4
Trop De Love (FR) 2015
 / b. St. v. Captain Marvelous - Dolce La Hulpe (Kodiac)

Tr.: Marco Klein / Jo.: Nicol Polli
56,0 kg 510 € 121,0
5
Ultrasonique Jem (FR) 2015
 /  b. St. v. Captain Marvelous - Upper Jem v. Bertolini

Tr.: Marco Klein / Jo.: Kerstin Elsässer
54,0 kg
Erl. 5 kg, Mgw. 3 kg
255 € 157,0
6
Situation (GB) 2015
 /  F. W. v. Lethal Force - Russian Dance (Nureyev)

Tr.: Matthias Schwinn / Jo.: Eva Maria Herresthal
56,0 kg
Erl. 2 kg
143,0

Kurzergebnis

MASHIANA (2015), St., v. Equiano - My Colleen v. Discreet Cat, Zü.: Gestüt Karlshof, Bes.: Darius Racing, Tr.: Henk Grewe, Jo.: Tommaso Scardino, GAG. 68 kg, 2. Shilo (Most Improved), 3. Make Me Smile (Sri Putra), 4. Trop De Love, 5. Ultrasonique Jem, 6. Situation

Richterspruch

Üb. 5-10-1½-1¼-13

Zeit

1:30,29

Rennanalyse

Eine am Ende leichte Angelegenheit für Mashiana, die zuvor einmal am Start war, letzten Sommer im BBAG-Auktionsrennen in Köln, dort belegte sie einen Mittelplatz. Auktionsrennen könnten auch in den kommenden Wochen ihr Betätigungsfeld werden, wobei der Radius bis zur Meile gehen könnte.

Ihr Vater Equiano (Acclamation) hatte bisher neun Gruppesieger auf der Bahn, bringt Jahr für Jahr zuverlässig gute Kurzstreckenpferde. Die Mutter My Colleen (Discreet Cat) hatte das Gestüt Karlshof 2014 bei Tattersalls tragend von Equiano bei Tattersalls gekauft, sie ein Jahr später in Deauville aber schon wieder abgegeben. Sie ist nur zweimal gelaufen, hat noch einen Sieger von Aqlaam auf der Bahn und ist Schwester einer in den USA listenplatziert gelaufenen Silver Hawk-Stute. Die zweite Mutter ist Schwester der großen Renn-und Zuchtstute Park Appeal  (Ahonoora), eine Gr. I-Siegerin, zu deren Nachkommen zahlreiche internationalen Größen wie Cape Cross (Green Desert), Iffraaj (Zafonic) oder Diktat (Warning) gehören.

Links zum Rennen:
Kategorie:
  • Rennen - National

Verwandte Beiträge

Dies ist ein Eintrag aus der Datenbank von ©2010-2019 Dequia Media in Kooperation mit Turf-Times. Es gelten die dort angegebenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge geben wir keine Gewähr. Wir bitten um Verständnis, dass die Rennleistungen insbesondere aus früheren Jahren und bei den ausländischen Starts nicht komplett sind. Fehlerhafte oder unerwünschte Beiträge bitte hier melden!